4 Möglichkeiten, um Ihrer Hauskatze einen Vorgeschmack auf die Natur zu geben

Laut The American Veterinary Medical Association schützt das Halten von Katzen im Haus sie vor Raubtieren, Autos und Krankheiten. Aufgrund ihres natürlichen Jagdinstinkts jagen Katzen auch Vögel und andere kleine Wildtiere, die das Ökosystem schädigen können. Aber es ist schwer zu sehen, wie Kitty am Fenster sitzt, die Vögel anstarrt und zwitschert und ihr keinen Vorgeschmack auf die Natur geben möchte, nach der sie sich sehnt.


„Wir wissen, dass Katzen, die in Innenräumen gehalten werden, einem geringeren Risiko für Krankheiten und Verletzungen ausgesetzt sind und länger leben. Ohne angemessene Berücksichtigung ihrer Spielbedürfnisse können sich Katzen jedoch langweilen oder frustrieren, wenn sie nur in Innenräumen leben“, sagt Dr. Mikel Delgado, ein zertifizierter Berater für Katzenverhalten, der bei Smalls angestellt ist. 'Ein glücklicher Kompromiss besteht darin, Ihrer Katze einen sicheren und kontrollierten Zugang zur Natur zu ermöglichen.'

Dr. Delgado gab Tipps, wie Sie die Exposition Ihrer Hauskatze im Freien zum Kinderspiel machen können.


CATIA

Wie der Name schon sagt, sind Catios wie Patios - aber eingeschlossen, um Kitty davon abzuhalten, zu weit von zu Hause wegzulaufen. '[Sie] sind absolut sicher und geben Ihrem Kätzchen die Möglichkeit, die frische Luft und den Sonnenschein zu genießen.' Katzeneltern können selbst ein Catio herstellen oder eines kaufen. „Ich empfehle immer eine Katzenklappe oder einen Eingang [der mit dem Haus verbunden ist], über den Ihre Katze nach Belieben eintreten kann. Noch besser ist es, ein Catio zu bauen, das groß genug ist, dass Sie es mit Ihrer Katze genießen können. “

Verbunden:Alle coolen Katzen wollen Catios


Katzensichere Zaunsysteme

Diese Systeme schließen einen Hof vollständig ein und bieten Katzen mehr Raum zum Durchstreifen, während andere Kätzchen ferngehalten werden. Um die Sicherheit zu gewährleisten, stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr aktueller Zaun sicher ist und keine Löcher oder losen Bretter aufweist. 'Das ist die Basis Ihres katzensicheren Zaunsystems. Sie müssen also mit einer guten Grundlage beginnen.' Dr. Delgado schlägt vor, ein kommerzielles Produkt zu verwenden, mit dem Katzen gehalten werden können, z. B. das Purrfect Fence- oder das Cat Fence In-System. “Diese Produkte wurden unter Berücksichtigung der Prinzipien der Tierhaltung entwickelt - basierend darauf, wie Zoos es geschafft haben, Tiere zu halten ihre Gehege. '



Gehen Sie mit Ihrer Katze spazieren

Fido sollte nicht den ganzen Spaß haben. Obwohl schwierig und nicht für jedes Kätzchen geeignet, eignen sich einige gut für Gurte und Leinen. Finden Sie ein Katzengeschirr wie das Kitty Holster. „[Verwenden Sie nicht] eine Leine / Leine, die an einem Katzenhalsband befestigt ist. Katzen haben empfindliche Hälse und es ist nicht sicher, ihren Hals zu belasten. ' Sei geduldig mit Kitty - während sie vielleicht darauf aus ist, nach draußen zu kommen, wird ein Geschirr für sie neu sein. „Sie können das Geschirr zunächst nur einige Sekunden lang darauf legen, ihnen Leckereien geben und es dann abnehmen. Erhöhen Sie allmählich ihre Zeit mit dem Geschirr. “ Dr. Delgado empfiehlt, Spaziergänge auf Höfe zu beschränken. „Es gibt viele Unbekannte außerhalb Ihres Eigentums - Hunde, Fahrräder, laute Geräusche. Wenn Ihre Katze in Panik gerät und entkommt, möchten Sie nicht, dass sie weit von zu Hause entfernt ist. Wenn Ihre Katze in Panik gerät - versucht, wegzurennen, zu keuchen, sich zu verstecken - und es nach ein paar Besuchen nicht besser wird, kann es sein, dass Ihre Katze Sei kein guter Kandidat für die Nutzung der Zeit. “


Katzenwagen

Ihre Katze mag denken, dass sie ein wildes Raubtier ist, aber sie ist ein Baby für Sie - machen Sie es offiziell, indem Sie ihr einen Satz Räder besorgen. Geben Sie Kitty wie Geschirre die Möglichkeit, sich daran zu gewöhnen, indem Sie sie daran riechen lassen. 'Lassen Sie es in Ihrem Haus mit ein paar Betten und Leckereien im Inneren eingerichtet, und sie werden es wahrscheinlich selbst untersuchen wollen.'

Dr. Delgado sagt, das Wichtigste, worauf man bei einem Kinderwagen achten muss, ist, dass er absolut sicher ist. „Ihre Katze kann sich durch einen sehr kleinen Raum quetschen. Daher ist es wichtig, dass Ihr Kinderwagen Ihr Haustier ohne mögliche Notluken umschließt. Es sollte Reißverschlussgehäuse mit viel starkem Netz geben. “


Dr. Delgado empfiehlt PetGear-Kinderwagen, da ihre großen, stoßdämpfenden Räder für eine ruhigere Fahrt sorgen können.

Ein Hinweis zur Sicherheit

Delgado empfiehlt, sicherzustellen, dass eine Katze mit Mikrochips versehen ist - auch wenn sie nur in Innenräumen ist. 'Viele Katzen gehen versehentlich verloren, und wir wissen, dass Mikrochips die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass ein verlorenes Haustier zu seiner Familie zurückkehrt.' Katzen, die der Natur ausgesetzt sind, sollten Floh- / Parasitenschutzmittel erhalten, auch wenn sie in einem Catio eingeschlossen sind. „Flöhe, Zecken, Herzwürmer und andere häufige Parasiten können Ihre Katze nicht nur per Anhalter in Ihr Zuhause bringen. Sie können dazu führen, dass Ihre Katze krank wird. Die Auswirkungen dieser Parasiten können von Reizungen (Flohbisse) bis hin zu geradezu tödlichen Folgen reichen - Herzwürmer können bei Katzen tödlich sein. “


Top Foto: Foto: ablokhin / Getty Images

Lesen Sie weiter:5 DIY-Projekte, die Sie und Ihre Kinder für Ihre Katzen erstellen können