5 Ideen für die Behandlung von Katzenkratzern zu Hause

Ihre Katze könnte die sanfteste, liebevollste Katze auf dem Planeten sein, und es wird immer noch eine geben, bei der Sie während des Spiels oder mitten in der Nacht unter einem versehentlichen Katzenkratzer leiden, wenn sie wie eine Todesfee davonläuft und Sie als benutzt eine Startrampe. Ein Katzenkratzer ist ärgerlich, obwohl es sich um eine milde Wunde handelt. Meistens tun Katzenkratzer weh, manchmal stechen und jucken sie und manchmal bluten sie einfach. Und wenn sie nicht richtig gepflegt werden, können sie wie jede Wunde infiziert werden und Ihnen noch mehr Probleme bereiten. Die Behandlung von Katzenkratzern zu Hause kann einem Katzenkratzer den Stich nehmen und die Heilung bei minimaler Narbenbildung fördern.


Haftungsausschluss:Ich bin kein Arzt. Wunden, auch oberflächliche wie Katzenkratzer, können komplexer sein, als sie scheinen. Wenn Sie sich Sorgen über Ihren Katzenkratzer machen oder Anzeichen einer Infektion aufweisen (z. B. Schwellung, Rötung an der Stelle, übler Geruch und Ausfluss), wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt oder einen anderen qualifizierten Arzt. Während die Behandlung von Katzenkratzern zu Hause hervorragend für kleine Schnitte und als erste Verteidigungslinie gegen Schmerzen und Infektionen geeignet ist, sollten Sie an einem bestimmten Punkt die Profis hinzuziehen. Kennen Sie diesen Punkt und beachten Sie die Signale Ihres Körpers.

1. Reinigen Sie den Cat Scratch Out

Der allererste Schritt bei jeder Art von Katzenkratzerbehandlung besteht darin, den betreffenden Katzenkratzer zu entfernen. Seife und Wasser funktionieren einwandfrei. Legen Sie den Schwerpunkt eher auf die Kontaktzeit als auf das kräftige Schrubben - singen Sie eine Runde „Twinkle, Twinkle Little Star“, um Seife und Wasser die richtige Zeit zu geben, um die Keime abzutöten. Wenn Sie superparanoid sind oder die Wunde tiefer als nur ein oberflächlicher Kratzer ist, können Sie die Wunde mit Alkohol oder einem anderen Antiseptikum wie Hamamelis abwischen.


2. Honig ist gut für die Behandlung von Katzenkratzern

Honig wird von Wundversorgungszentren auf der ganzen Welt als Lösung für Wunden verwendet, die weitaus schwerwiegender sind als Katzenkratzer, aber selbst Ihr flachster Katzenkratzer kann davon profitieren, wenn Sie etwas von diesem klebrigen Gold aufschäumen. Es ist ein natürliches Antibiotikum, ein Antiseptikum für sich und hat milde antimykotische und entzündungshemmende Eigenschaften. Außerdem bleibt die Wunde gerade feucht genug, um Narbenbildung zu vermeiden, da sie heilt, während immer noch Wasser aus der Wunde gezogen wird, um sie trocken genug zu halten, um sauber zu heilen. Dies ist eine der Möglichkeiten, das Bakterienwachstum zu hemmen, indem Bakterien dehydriert werden. Achtung: Nicht jeder Honig ist gleich. Wenn es um die Behandlung von Katzenkratzern geht, sollten Sie echten Honig verwenden, nicht die Sorte Zucker und Maissirup, die billig verkauft wird.

3. Die Vitamine A, D und E können die Schmerzen eines Katzenkratzers lindern

Die Vitamine A, D und E eignen sich auch hervorragend zur Behandlung von Katzenkratzern. Topisches Vitamin A erzeugt eine Entzündungsreaktion, die entscheidend für die Heilung von Wunden ist. Vitamin D wirkt ähnlich und fördert die Wundheilung, während Vitamin E ein bekanntes Antioxidans ist und die Wunde beruhigt, so dass zusätzliche Zeit für die Heilung bleibt. Sie können von jedem Vitamin ein Gel-Caplet aufschlagen oder es als Salbe vorbereiten. Die orale Verabreichung der Vitamine ist ebenfalls hilfreich bei der Wundheilung, kann jedoch für einen einfachen Katzenkratzer übertrieben sein. Da Vitamine unabhängig davon, ob sie topisch oder oral eingenommen werden, eine Wirkung auf den Körper haben, ist es eine gute Idee, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor Sie dieses Hausmittel anwenden.


4. Reduzieren Sie den Juckreiz eines Katzenkratzers mit Backpulver

Wenn es um die Behandlung von Katzenkratzern geht, ist einer der wichtigsten Punkte der Juckreiz. Einige Katzenkratzer haben einen Juckreiz, der Sie nur dazu bringt, verrückt zu werden. Anstatt zu verletzen oder zu stechen, ist der Juckreiz eine Folge der Abwehrkräfte Ihres Körpers, einer Mischung aus Histamin und anderen entzündlichen Substanzen, die versuchen, den Wundheilungsprozess anzukurbeln. Ein altes Hausmittel gegen Katzenkratzer ist Backpulver oder Natriumbicarbonat. In der Regel verwendet, um den Stich von Mückenstichen zu entfernen, kann dieses Zeug auch den Stich aus einem milden Katzenkratzer entfernen.



5. Versuchen Sie auch eine rezeptfreie Katzenkratzbehandlung

Over-the-Counter-Mittel wie dreifache Antibiotika-Salbe oder Vitamin-A & D-Salbe eignen sich auch gut zur Behandlung von Katzenkratzern. Je nach Schweregrad können sie die erste Behandlungslinie für Katzenkratzer sein. Wenn der Katzenkratzer von einer unbekannten Katze stammt oder von jemandem, der seine Zeit im Freien verbringt, würde ich nach der Wundreinigung zuerst nach der dreifachen antibiotischen Salbe greifen und die Hausmittel ganz umgehen - wenn Sie nicht wissen, wo eine Katze war oder was Seine Krallen waren in letzter Zeit in, dreifache Antibiotika-Salbe bietet ein wenig Schutz vor möglichen Infektionen, wenn die Wunde heilt.


Erzähl uns:Haben Sie bewährte Hausmittel zur Behandlung von Katzenkratzern? Wir würden gerne auch von Ihren Ideen zur Behandlung von Katzenkratzern hören.

Vorschaubild: Fotografie EkaterinaZakharova | Thinkstock.


Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2014 veröffentlicht.

Über den Autor

Im Besitz von drei Katzen und zwei Hunden traf sie nie ein Tier, das sie nicht mochte. Als Jill-of-All-Trades teilt sie ihren Arbeitstag als Schriftstellerin, Anwältin der humanen Gesellschaft und Tierarzt auf Abruf auf. Die wenig Freizeit, die sie hat, geht in das Pinup-Modellieren, setzt sich für Selbstakzeptanz ein, strickt und versucht, ihr Spukhaus zu pflegen (wirklich!).


Erfahren Sie mehr über Katzenkratzen, Katzenkrallen und Katzenpfoten auf Catster.com:

  • Was ist Katzenkratzfieber und wie verhindern Sie es?
  • So bringen Sie Ihrer Katze ein angemessenes Kratzverhalten bei
  • Wie man Katzennägel schneidet und warum man sollte