5 Gründe, warum eine Katze das perfekte Haustier für eine Familie sein kann

Katzen werden manchmal als distanzierte Haustiere ohne Persönlichkeit angesehen. Natürlich wird diese Verallgemeinerung normalerweise von Menschen vorgeschlagen, die ihr Leben nicht mit Katzen teilen. Wir Katzenliebhaber lachen, weil wir wissen, dass es einfach nicht stimmt. Jede meiner Katzen hat eine wunderbar einzigartige Persönlichkeit. Sie sind lustig, sozial und ein wertvoller Teil unserer Familie.


Einige Familien gehen davon aus, dass Hunde die besten Haustiere sind - sie sind aktiv, begeistert und lieben es zu spielen. Ich denke, Hunde sind für manche das beste Haustier in der Familie. Katzen können jedoch eine noch bessere Wahl für Familien sein, insbesondere für Familien mit einem geschäftigen Leben.

Hier sind 5 Gründe, warum Katzen ideale Haustiere für Familien sind.


1. Sie sind sozial

Our cats enjoy cuddles from my kids.

Mir ist klar, dass einige Katzen sozialer sind als andere, aber zum größten Teil sind sie gerne dort, wo ihre Menschen sind. Unsere drei Katzen sind fast immer in Sichtweite. Wenn wir ins Wohnzimmer gehen, um einen Film anzusehen, folgen sie uns. Sie springen nicht immer auf unseren Schoß, aber sie teilen gerne den Raum mit uns. Einige Katzen genießen es, festgehalten und gekuschelt zu werden. Wenn Sie Ihren Kindern den richtigen Umgang mit Katzen beibringen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich Zeit zum Kuscheln nehmen.


Cosmo und Saffy genießen es nicht besonders, wenn die Firma anruft, aber Phoebe mag Besucher und ist eine perfekte Gastgeberin. Im Gegensatz zu Hunden sind Katzen nicht immer so aufmerksam. Wieder genießen einige Familien diese Eigenschaften; Meine Familie bevorzugt die entspannte Art der Katzen.



2. Sie lieben es zu spielen

Cosmo loves his catnip toys.


Egal wie sozial eine Katze ist, ein großartiges Spielzeug ist normalerweise eine todsichere Möglichkeit, Kätzchen aktiv zu spielen. Meine Katzen lieben Zauberstabspielzeug. Selbst kleine Kinder können mit Zauberstabspielzeug mit ihrer Katze spielen. Meine Phoebe spielt sogar Fangen! Katzen sind oft lustig, wenn sie spielen und Kinder lieben dies. Sie springen, rollen, rennen herum und stürzen. Dies ist eine ausgezeichnete Unterhaltung für alle Altersgruppen!

3. Sie unterrichten Kinder über Mitgefühl

Ben feeds Saffy, who


Einige Hunde spielen aktiver und gelegentlich sogar rau. Katzen bevorzugen einen schonenderen Umgang und eine ruhigere gemeinsame Zeit. Wenn Kinder lernen, sorgfältig und respektvoll mit Katzen umzugehen, lernen sie Mitgefühl. Dies ist eine Eigenschaft, die ihnen ihr ganzes Leben lang dienen wird.

4. Sie sind ziemlich pflegeleicht

Saffy gets a her hair done.


Im Gegensatz zu Hunden pflegen sich Katzen normalerweise selbst. Sie benötigen keine Spaziergänge und erledigen ihre Geschäfte in einer leicht zu schaufelnden Katzentoilette. Dies macht die Katzenpflege für Familien mit einem vollen Terminkalender ziemlich einfach. Meine Kinder helfen mir, die Kätzchen zu bürsten und zu füttern, und meine Tochter ist meine Nummer 1 unter den Pooper Scooper. Kinder lernen Verantwortung, wenn sie mit altersgerechten Katzenpflegeaufgaben beauftragt werden.

5. Sie können einige Stunden allein gelassen werden

Cats always find ways to fill their time.


Ich kenne hundeliebende Freunde, die regelmäßig früh die Arbeit verlassen oder sich von Veranstaltungen verabschieden mussten, weil ihr Hund einen Spaziergang brauchte. Obwohl Katzen nicht über einen längeren Zeitraum allein gelassen werden sollten, haben sie wahrscheinlich keine ungedeckten Bedürfnisse, wenn ihre Menschen mehrere Stunden lang weg sind. Dies ist hilfreich für Familien, die für Kinderstunden, Spiele und Aktivitäten herumlaufen.

Wenn Sie feststellen, dass Sie die reguläre Fütterungszeit Ihrer Katze um einen großen Teil der Zeit verpassen, sorgen Sie immer dafür, dass jemand zum Füttern und Spielen vorbeischaut. Und wenn Sie auf Reisen sind, mieten Sie entweder einen Tierbetreuer oder lassen Sie jemanden vorbeischauen, um Zeit mit Ihrer Katze zu verbringen. Sie sind unabhängige Tiere, aber sie erfordern immer noch regelmäßige Aufmerksamkeit und Liebe!

Denken Sie, dass Katzen das perfekte Haustier für eine geschäftige Familie sind? Erzähl uns davon in den Kommentaren!

Über den Autor:Angie Bailey ist eine ewige Optimistin mit einer Anbetung aller dummen Dinge. Liebt den Humor von Jungen vor der Pubertät, Wortspiele, das Verfassen von Parodien, das Denken an Katzen, die Menschen Dinge tun, und The Smiths. Schreibt Catladyland, einen Katzenhumor-Blog, Texte von Fäustlingen (geboren hier auf Catster) und eine verfasste Whiskerliste: die Kitty-Kleinanzeigen, ein dummes Buch über Katzen, die sich online drehen und handeln. Partner in einer Produktionsfirma und schreibt und spielt in einer Comedy-Web-Serie mit Skizzen und Mockumentaries. Mutter von zwei Menschen und drei Katzen, die alle wollen, dass sie ihnen Nahrung macht.

Lesen Sie mehr von Angie Bailey:

  • 5 Tipps, wie Sie Ihren Kindern helfen können, ein Geschäft für Tierbetreuung zu starten
  • Ich ziehe meinen Sohn auf, um Katzen zu lieben, egal was die Gesellschaft denkt
  • 6 Tipps für die Planung der perfekten Party zum Thema Katze für Kinder
  • 5 Möglichkeiten, wie Katzen eine großartige Therapie gegen Angstzustände und Depressionen bei Kindern sind
  • 5 DIY-Projekte, die Sie und Ihre Kinder für Ihre Katzen erstellen können