6 Wege, wie Katzen wie Studenten sind

Als mein College-Leben sich dem Ende nähert, habe ich viel Zeit damit verbracht, über den Wahnsinn der letzten vier Jahre nachzudenken. Es war eine wilde Zeit. Selbst für jemanden, der nicht viel getan hat, kann ich ehrlich sagen, dass es eine anstrengende Erfahrung war, aber ich habe einiges über mich selbst gelernt.


Eines der größten Dinge, die mir aufgefallen sind, war, wie ähnlich meine Katze Tanner, und ich bin in unserem Leben. Dann wurde mir klar, dass sich diese Ähnlichkeit auf Katzen im Allgemeinen ausdehnt. Während ich im Dezember meinen Abschluss mache und in die reale Welt eintrete, habe ich immer einen College-Mitbewohner.

Hier sind sechs Möglichkeiten, wie Katzen wie Studenten sind.


1. Wir können überall schlafen

Wenn du im College bist, musst du ein paar Z fangen, wenn du kannst. Manchmal ist das in einem Bett und manchmal mit dem Kopf in der Mitte Ihres Lehrbuchs im Unterricht.

Cat beds are fair game. Photo courtesy Shira Gal/Flickr


Ich bin während Gastrednern, während der Trigonometrie (im Sitzen, wohlgemerkt!), Auf einer Bank, bei meinem Freund usw. eingeschlafen. Auch Katzen haben diese Kraft. Tatsächlich haben sie eine merkwürdige Anziehungskraft auf die am wenigsten bequemen Schlafplätze und Positionen, die dem Tierreich bekannt sind. Wir machen es einfach, weil unsere Betten zu weit weg sind.



2. Wir schlafen viel

Studenten im College haben viel zu tun. Unterricht, Arbeit, außerschulische Aktivitäten, Praktika usw. Wenn es nicht notwendig ist, wach zu sein, sind wir es normalerweise nicht. Ich habe einmal um 8 Uhr morgens Unterricht genommen, als ich ein frecher, naiver Neuling war. Ich habe meine Lektion seitdem gelernt.


And when we sleep a lot, our cats are usually willing to help. Photo courtesy RBerteig/Flickr

Katzen haben auch viel zu tun. Mit dem ständigen Baden, Werfen von Wertsachen von der Theke und dem Duschen sind die armen Lieblinge einfach erschöpft. Zum Glück schlafen sie mehr als 16 Stunden. College Studenten? Vielleicht 12 am Wochenende.


3. Wir haben immer Hunger

Die Schüler essen die ganze Zeit.Alledie Zeit. Wenn Sie nicht essen, denken Sie über das Essen nach.

Breakfast is the most important meal of the day. The earlier, the better. (Photo courtesy Sharon G/Flickr


Es ist wie eine evolutionäre Veränderung in dir, wenn deine Füße zum ersten Mal den Campus berühren. College-Campus können groß sein und manchmal muss man von einem Ende zum anderen gehen ... in 10 Minuten. Der Campus, der von mindestens 10 Restaurants umgeben ist, die alle Aromen haben, die Sie dazu bringen, Sirenen zu mögen, hilft auch nichts. Katzen sind genauso. Ihr kleiner Kätzchenstoffwechsel braucht mehr. Das kleine Frühstück um 7 Uhr morgens, nachdem Sie wach geworden sind, wird es einfach nicht schneiden. Sie brauchen auch mehr Essen beim Abendessen für ihre 3 Uhr morgens Zoomies.

4. Und wir werden alles essen!

Tanner likes to take bites out of my Panera when I


'Hast du nicht gehört? Das ist kein echtes Fleisch in diesen Burgern. Es ist alles rosa Schleim! ' Aber es sind 2 US-Dollar für drei. Worauf willst du hinaus?

Wir haben alle von den Neulingen 15 gehört, und ehrlich gesagt kann ich an einem Punkt sagen, dass ich aktiv versucht habe, dies zu vermeiden. Ich war vor dem College eine gesunde Nuss. Ich trainierte so viel ich konnte, aß Salate und grillte alle meine Speisen. Dann passierte eine leicht zugängliche Wendy. Tanner war einmal schlank und schlank. Einmal. Dann entdeckte er, dass mein Essen noch besser schmeckt.

5. Wir sind Nachteulen

'Die Zeitung ist fällig wann?!' Erinnerst du dich, wie ich sagte, dass Studenten viel los sind? Ja, das ist oft tagsüber so, dass wir uns die Zeit nehmen, um Aufgaben zu erledigen.

Nacht ist, wenn die wirkliche Handlung geschieht. Tasse Kaffee nach Tasse Kaffee, Zeile für Zeile die gleiche Idee aufwärmen, um die Seitenanforderungen zu erfüllen. Wir sitzen auf unseren Stühlen und klappern an unseren Tastaturen herum oder blättern mit Textmarkern in Büchern. Für Katzen ist die Nacht, wenn das gesamte Haus zu einer Rennstrecke wird und sie Fahrer des Indy 500 sind. Sie rennen so schnell sie können von einem Ende des Hauses zum anderen, springen, stürzen und verziehen ihre KörperExorzist-ähnliche Mode.

6. Wir sind in unsere elektronischen Geräte verliebt

Im College ist es ohne Laptop, Smartphone oder Tablet wie in einer Wüste ohne Wasser. Mein Telefon allein ist dafür verantwortlich, mich morgens aufzuwecken, mir bei Gleichungen zu helfen, Notizen und Aufzeichnungen von Vorträgen zu machen und Fotos von Katzen zu machen.

A warm laptop on a warm lap = heaven. Photo courtesy ADavey/Flickr

Katzen mögen Elektronik genauso, wenn auch nicht aus den gleichen Gründen. Für eine Katze kommt ein Laptop mit Wärme und dem weißen spitzen Ding auf dem Bildschirm, das niemals stirbt, egal wie viel sie darauf schlagen. Wenn es sie füttern könnte, hätten sie wahrscheinlich keine Verwendung für uns.

Haben Sie noch mehr Möglichkeiten, wie Katzen wie Studenten sind? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Lesen Sie mehr über das College:

  • Machen Katzen gute Haustiere für Studenten?
  • 6 Hochschulabschlüsse für Katzen
  • Süss! Florida College, um wilden Katzen ihre eigenen Schlafsäle zu geben
  • Lernen Sie die Big Cat Maskottchen des Hochschulsports kennen
  • 5 Möglichkeiten, Ihren Heimweh-Studenten bei der Anpassung zu helfen
  • Fragen Sie Einstein: Warum hat mich meine Besitzerin nach ihrem Abschluss entlassen?

Lachen Sie mit uns:

  • Texte von Fäustlingen: The Evil Chipmunk Edition
  • 5 Wege, wie meine Katzen meinen kostbaren Schlaf unterbrechen
  • Warum benutzt meine Katze die Katzentoilette immer direkt nach dem Reinigen?

About der Autor:Brielle lebt mit ihrer Katze Tanner und ihrer Mutter in Youngstown, Ohio. Sie studiert Englisch an der Youngstown State University und hat noch ein Semester vor sich. Sie schreibt über Katzen, Cosplay und Anime in ihrem Blog. Bleiben Sie mit ihr und Tanner bei Tanner the Kittie auf dem Laufenden.