Das Hermitage Cat Shelter in Arizona kümmert sich um 200 obdachlose Kätzchen

0 falsch 18 pt 18 pt 0 0 falsch falsch falsch


Schwester Seraphim, die russisch-orthodoxe Nonne, die das Hermitage Cat Shelter in Tucson, Arizona, gründete, glaubte, dass die Pflege unerwünschter Katzen ihre höchste Berufung sei. Nachdem sie verheiratet war, Kinder hatte und um die Welt reiste, legte sie im Alter von 46 Jahren ihr Gelübde ab und eröffnete 1965 das gemeinnützige Tierheim.


'Sie war eine Art unorthodoxe russisch-orthodoxe Nonne', sagt Jennifer Reeve, Administratorin der Eremitage. 'Sie hat beschlossen, dass sie vor allem Tieren wirklich helfen wollte.'

In den 60er Jahren waren käfigfreie Notunterkünfte ohne Tötung nicht üblich. Tatsächlich war die Eremitage die einzige im Staat. Aber das Tierheim war auch Schwester Seraphims Zuhause, und so wollte sie mit den Katzen leben. Sie dachte nicht einmal daran, sie in Käfige zu stecken. Viele Menschen warfen ihre Haustiere in das Tierheim, und sie nahm sie alle auf und versorgte sie mit Nahrung, Tierheim und notwendiger tierärztlicher Versorgung.


Sister Seraphim feeds the kitties.



Schwester Seraphim starb 1990, aber die Eremitage, die nach dem katzenliebenden Eremitage-Museum in Russland benannt ist, ist weiter gewachsen. Es beherbergt jetzt mehr als 200 Katzen und umfasst separate Bereiche für Katzen mit chronischen Gesundheitsproblemen wie FIV und Katzenleukämie. Das Tierheim ist immer noch nicht tötbar und käfigfrei, und jede Katze hat Zugang zu einer abgeschirmten Terrasse, 'damit sie frische Luft schnappen und die Vögel und Eichhörnchen beobachten können', sagt Reeve.


Die meisten Katzen in der Eremitage kommen an, nachdem sie im Pima County Animal Care Center aus der Sterbehilfe gerettet wurden. Sie akzeptieren auch die Übergabe des Besitzers, aber um das Dumping zu verhindern, erheben sie eine Aufnahmegebühr und lassen die Besitzer der Katzen bei den anfänglichen medizinischen Ausgaben wie Kastration, Kastration und Impfungen helfen.

The Unsinkable Molly Brown was attacked by a dog while giving birth and ended up losing a leg. She received the medical care she needed at the Hermitage.


'Die meisten Menschen, die ihre Haustiere aufgeben, kümmern sich um sie und wollen sie nicht aufgeben', sagt Reeve. 'Die meisten Menschen sind bereit und willens, sich um die finanziellen Bedürfnisse ihrer Katze zu kümmern.'

Hermitage resident Andy hopes to meet his forever family at Tucson Meet Yourself, a local folklife festival.


Bei der Pflege der Katzen hilft die Eremitage mehr als 50 Freiwilligen, die zusammen mehr als 400 Stunden pro Monat spenden. Sie haben einen Tierarzt vom Valley Animal Hospital, der wöchentlich und nach Bedarf kommt, sowie Tierarzttechniker im Personal. GabiKat Grooming, der einzige zertifizierte Katzenpfleger im Bundesstaat, meldet sich jeden Freitag für mehrere Stunden freiwillig.

'Sie verbringt normalerweise fast sechs Stunden damit, so viele Katzen wie möglich zu pflegen, damit wir alle sauber und mattenfrei halten', sagt Reeve. 'Es ist toll. Es hilft uns wirklich, diese Jungs zu adoptieren, wenn sie gut aussehen. '


Through generous donations, the Hermitage was able to raise enough money to save Baby -- as well as 18 other cats.

Wenn es um Adoptionen geht, macht sich die Eremitage ganz gut. Im Jahr 2011 haben sie 437 Adoptionen von 450 Einnahmen durchgeführt - und sie sind auf dem besten Weg, dieses Jahr noch besser zu werden. Um das Bewusstsein zu schärfen und Menschen zum Spenden und Adoptieren zu ermutigen, nimmt Reeve an Community-Veranstaltungen teil und sendet Updates per E-Mail, E-Mail und Facebook. Reeve hat kürzlich um Spenden gebeten, um eine Katze, die sie aus dem Pima County Animal Care Center retten wollte, tierärztlich zu versorgen, und die Menschen waren großzügiger, als sie gehofft hätte.

'Ich habe um 155 Dollar gebeten und am Ende 3.700 Dollar bekommen', sagt sie. „So konnten wir die Katze retten, nach der ich gefragt hatte, plus 18 andere. Es war großartig zu wissen, dass ich alles, was ich tue, nutzen kann, um den Katzen zu helfen. '

Brody and Tigger, two of the Hermitage

Wie Schwester Seraphim ist Reeve eine lebenslange Katzenliebhaberin. Sie bekam ihre erste Katze, als sie acht Jahre alt war, als sie mit dem Fahrrad fuhr und ein Schild sah, auf dem kostenlose Kätzchen beworben wurden. 'Ich habe sofort die erste Lektion gelernt, eine Katze zu besitzen, dass es kein freies Kätzchen gibt', sagt sie.

Als sie 2007 nach Tucson zog, schaute sie im örtlichen No-Kill-Tierheim nach und begann, Katzenspielzeug und Betten zum Spenden herzustellen. Sie kannte Leute online, die strickten und häkelten, also rekrutierte sie sie, um Betten und Spielzeug herzustellen, und sie verkaufte Häkelanleitungen und spendete die Hälfte des Erlöses. Als sie die Stellenausschreibung in der Eremitage sah, antwortete sie und sagte, es sei ihr Traumjob.

The Hermitage Cat Shelter

'Und es war', sagt sie. 'Sie sagen immer, dass das Kennzeichen einer Karriere ist, wenn Sie am Tag nicht genug Zeit haben, um etwas zu tun. Wenn es nur ein Job ist, schaust du auf die Uhr und denkst, wann komme ich hier raus? Aber normalerweise kann ich 15 Minuten nach dem Ende des Tages gehen und ich denke, wo ist die ganze Zeit geblieben? Ich habe noch 10 Dinge zu tun. '

Cassie the Wonder Mom nurses a litter of kittens.

Seitdem Reeve in der Eremitage gearbeitet hat, hat sie zwei Kätzchensaisonen überstanden - aber nicht ohne dass ihre eigene Familie etwas größer wurde. Letztes Jahr adoptierte sie eine Siamesin namens Cassie, die zwei Würfe mutterloser Kätzchen pflegte, nachdem ihre eigene Schwangerschaft vom Veterinärpersonal beendet worden war. Cassie spielt auch Mutter für Reeves andere Katzen, einschließlich eines verliebten einjährigen Maine-Waschbären, zu dessen Hobbys es gehört, sein Gesicht in Cassies Bauch zu vergraben und zu sabbern.

'Wir haben sie Cassie the Wonder Mom genannt', sagt Reeve. 'Sie war einfach so toll. Sie hat all diese Kätzchen aufgenommen und jetzt habe ich drei andere Kätzchen, die für sie ebenfalls wie Mama aussehen. Sie ist klein und mollig und all diese anderen Katzen lieben sie einfach zu Tode. Sie adoptiert sie einfach alle. '