Kann eine Katze einen Sonnenbrand bekommen?

Meine erste Katze, Iris, war ein wunderschönes Kalikomädchen, das bis auf einen großen schwarz-orangefarbenen Fleck auf dem Rücken und einen winzigen orangefarbenen Fleck auf der Oberseite ihres Kopfes größtenteils weiß war. Ihre Nase war so blass wie ihr Kopffell und nichts machte sie glücklicher, als auf der Veranda meiner Mutter zu sitzen und die heiße Sommersonne von Maine aufzusaugen.


Als Iris ihre späten Teenager erreichte, bemerkte ich schwarze, warzig aussehende Flecken auf der Haut an den Rändern ihrer Ohren. 'Könnte das Hautkrebs sein?' Ich erinnere mich, mich damals gefragt zu haben. 'Können Katzen überhaupt Hautkrebs bekommen?'

Kann eine Katze einen Sonnenbrand bekommen und kann eine Katze Hautkrebs bekommen? Welche Katzen sind am stärksten von Sonnenbrand und Hautkrebs bedroht? Und was können Sie tun, um Ihre Katze vor Sonnenbrand zu schützen? Folgendes müssen Sie über Katzen und Sonnenbrand wissen:


1. Wie sieht ein Sonnenbrand bei Katzen aus?

Ich traf einmal eine fast haarlose Katze, die durch die Straßen eines Viertels in meiner Heimatstadt wanderte. Zuerst dachte ich, er sei eine streunende Katze mit Räude, weil seine Haut rot, trocken und rissig war. Ich traf seinen Besitzer und fand heraus, dass er „gerade einen Sonnenbrand hatte“. Blasse Nasen und Ohrränder können ebenfalls leicht einen Sonnenbrand verursachen.

2. Weiße und helle Katzen sind am meisten von Sonnenbrand bedroht.

Dies ist ein Kinderspiel, wenn Sie darüber nachdenken. Je blasser Ihr Teint ist, desto vorsichtiger müssen Sie sein, um eine übermäßige Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Gleiches gilt für Ihre Katze. Die meisten hellen Katzen haben eine sehr blassrosa oder weiße Haut unter dem Fell.


3. Sphynx- und Rex-Katzen brauchen ebenfalls Schutz.

Sphynx und andere haarlose Rassen wie der Peterbald haben nicht die Art von Haarkleid, die ihre Haut vor der Sonne schützt. Kombinieren Sie das mit ihrer hitzesuchenden Natur, und Sie haben einen Sonnenanbeter, der leicht einen Sonnenbrand bekommen könnte. Obwohl die Katzen von Cornish Rex und Devon Rex Fell haben, bieten ihre einzigartige Textur und ihr einziges Fell nicht viel Schutz vor UV-Strahlen.




Wie können Sie Ihre Katze vor Sonnenbrand schützen?

1. Tragen Sie einen katzensicheren Sonnenschutz auf.

Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie Ihre Katze mit Sonnenschutzmitteln behandeln. Produkte mit Octylsalicylat und ähnlichen Chemikalien können für Ihren pelzigen Freund giftig sein. Es gibt viele hundefeste Sonnenschutzmittel, aber nur sehr wenige katzensichere. Machen Sie also Ihre Recherchen und wählen Sie sorgfältig aus.


2. Schatten spenden.

Wenn Ihre Katze nach draußen geht, ob Sie sich auf Ihrem geschlossenen Catio sonnen, Sie an der Leine spazieren gehen oder Ihren Garten sicher erkunden möchten, stellen Sie sicher, dass es viele Orte gibt, an denen Ihre Katze vollständig vor der Sonne geschützt werden kann.

3. Verwenden Sie eine UV-Schutzfolie.

Dieses Produkt ist kostengünstig und sehr einfach anzuwenden. Es ist in getönten und klaren Varianten erhältlich. Dadurch kann Ihre Katze nicht nur eine warme Sonnenpfütze genießen, ohne dass schädliche UV-Strahlen ausgesetzt sind, sondern auch die Energieeffizienz Ihres Hauses erhöhen und verhindern, dass die Sonne Ihre Teppiche und Möbel verblasst.


Erzähl uns:Hat Ihre Katze jemals einen Sonnenbrand oder Krebs infolge von Sonneneinstrahlung bekommen? Was tun Sie, um Ihre Katze vor der Sonne zu schützen? Teilen Sie Ihre Tipps in den Kommentaren.

Über JaneA Kelley:Punkrock-Katzenmutter, Wissenschafts-Nerd, freiwilliger Tierheimhelfer und Allround-Geek mit einer Leidenschaft für schlechte Wortspiele, intelligente Konversation und Rollenspiel-Abenteuerspiele. Sie akzeptiert dankbar und anmutig ihren Status als Chefkatzensklavin für ihre Familie von Katzenbloggern, die seit 2003 ihren preisgekrönten Katzenberatungsblog Paws and Effect schreiben.


Vorschaubild: Fotografie von MaraniVideo | Getty Images.

Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2014 veröffentlicht.


Huch! Sie leiden selbst an einem Sonnenbrand? Hier sind neun Möglichkeiten zur Linderung von Sonnenbrand >>

Lesen Sie mehr über Sonnenbrand bei Katzen und Katzenhautprobleme auf Catster.com:

  • So schützen Sie eine Katze mit hellem Fell vor Sonnenbrand
  • So schützen Sie Ihre haarlosen Katzen in der Sommersonne
  • 10 Häufige Probleme mit der Haut von Katzen