Catster Heroes: Treffen Sie Perseus, die inoffizielle Dienstkatze

Jeder, der mit einer Katze lebt, weiß, dass sie viel mehr als nur Haustiere sind. Sie sind Freunde, Gefährten, Familienmitglieder - und sie sind oft für uns da, wenn das Leben überwältigend erscheint und wir uns ganz allein fühlen.


Ich habe bereits zuvor darüber geschrieben, wie meine Katzen mir helfen, mit saisonalen Depressionen umzugehen. In diesem Winter habe ich mich auf ihre beruhigenden Schnurren und weichen Bäuche (die auch enorme fußwärmende Eigenschaften haben) verlassen, um mich aufzuheitern, während der Mittlere Westen dank des Polar Vortex rekordverdächtige Tiefs erlebte. Tagelang eingeschneit zu sein, wäre ohne Bubba Lee Kinsey und Phoenix viel entmutigender gewesen, mich wegen Essen zu belästigen, mein Gesicht zu verprügeln und Kuschelpfützen zu initiieren.

As a service cat, Perseus is talkative and playful -- but he knows when it


Niemand weiß, dass Katzen besser heilen können als die Irak-Kriegsveteranin Lori Goodwin. Im August 2011 adoptierte sie einen Maine Coon namens Perseus, auch bekannt als Persy, und jeden Tag verändert er ihr Leben zum Besseren. (Folgen Sie ihnen hier auf Facebook.) Nachdem Goodwin von Juli 2007 bis Oktober 2008 die Koordination von Medevac mit der US-Armee im Irak durchgeführt hatte, entwickelte er chronische Schmerzen, chronische Müdigkeit und Panikattacken. Persy hilft ihr bei der Behandlung ihrer Symptome und ist zu ihrer inoffiziellen „Dienstkatze“ geworden.

'Persy sorgt dafür, dass ich auch an schlechten Tagen aus dem Bett stehe', sagt Goodwin. 'Er hat mich dazu gebracht, mich zu bewegen, als ich dachte, ich könnte es vorher nicht. Es klingt kitschig, aber er war der einzige Grund, warum ich mir die Mühe gemacht habe, an wirklich schlechten Tagen aufzustehen. “


Perseus with Lori Goodwin



Persy kann Goodwin retten, wenn sie am niedrigsten ist, aber Goodwin hat auch Persy gerettet. Er und seine Wurfkameraden wurden unter einem Grill in Huntington Beach, Kalifornien, gefunden, und alle brauchten ein Zuhause. Die Person, die die Kätzchen gefunden hatte, ging zur Grundausbildung der Armee und hatte alle Kätzchen außer Persy weggegeben, also beschloss Goodwin, ihn nach Hause zu bringen. Sie stellte schnell fest, dass Persy ein Händchen dafür hatte, ihre Stimmungen zu lesen.


'Er neigt dazu zu wissen, wann er nach mir sehen muss, und hat mich in der Vergangenheit bei Panikattacken im Schlaf geweckt', sagt Goodwin. 'Meine Freunde behaupten, es liegt daran, dass er weiß, dass nur ich den Thunfisch öffnen kann, aber ich bin natürlich anderer Meinung.'

Perseus helps Iraq War veteran Lori Goodwin get through her worst days.


Als Maine Coon liegt Persys Persönlichkeit irgendwo zwischen 'einer Katze, einem Hund und einer Person', sagt Goodwin. Das heißt, er ist ein ausgezeichneter Begleiter und hat ein fast intuitives Gespür für Goodwins Bedürfnisse. Er ist sich ihrer Schmerzen sehr bewusst und verbringt oft den ganzen Tag damit, an ihrer Seite zu sitzen oder auf ihren Beinen zu schlafen. Er behält sie sogar im Auge, während sie schläft, wenn sie oft zu Panikattacken neigt. Kürzlich stupste Persy sie wach, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung war.

'Er weckte mich sanft, um nach mir zu sehen', sagt sie. „Als er zufrieden war, dass es mir gut ging, legte er sich auf meine Beine und ging schlafen. Es war, als wüsste er, dass er in der Nähe bleiben sollte, denn jedes Mal, wenn es passierte, war er genau dort und weckte mich, damit ich mich daran erinnern konnte zu atmen. “


Perseus will spend the whole day by Lori Goodwin

Trotz der vielen Vorteile, die Persy für Goodwins Leben bringt, sind die Leute oft überrascht, wenn sie ihnen sagt, dass sie eine Dienstkatze hat, oft bis zum Unglauben. Katzen haben den Ruf, schwierig und distanziert zu sein, daher haben sie nicht den gleichen serviceorientierten Ruf wie Hunde, die bekanntermaßen gerne zufrieden sind. Aber Goodwin besteht darauf, dass das, was Persy an Training fehlt, er an Intuition wieder gut macht - auch wenn nicht jeder, den sie erzählt, überzeugt ist.


'Sie lachen normalerweise nur', sagt sie. 'Es ist nicht üblich und ich weiß nicht einmal, ob Katzen Servicetiere sein können. Ich vermute, weil sie schwerer zu trainieren sind, aber sie haben auch Intuitionen.'

As a Maine Coon, Perseus

Goodwin hat so positive Erfahrungen mit Persy gemacht, dass sie anderen, die ähnliche Probleme haben, empfehlen würde, eine offizielle oder inoffizielle Dienstkatze zu bekommen. Goodwin ist der Ansicht, dass Katzen leichter zu pflegen sind als Hunde. Daher können Personen, die nicht unbedingt bereit sind, die Verantwortung eines Diensthundes zu übernehmen, von einer Katze profitieren. Obwohl Persy sehr gesprächig und verspielt sein kann, sagt Goodwin, er kenne seine Rolle und sei bestrebt, sie zu besetzen.

'Es ist definitiv schwer, mit Persy einsam zu sein', sagt sie. 'Persy ist ein Teil dieser Familie, aber er weiß, wann es Zeit ist zu arbeiten.'

Zum Glück für Persy ist Arbeit eine angenehme Liebesarbeit. Als Gegenleistung dafür, dass er Goodwin dabei hilft, ihre schlimmsten Tage zu meistern, bekommt er Aufmerksamkeit, Zuneigung und eine warme Runde zum Schlafen - und er widmet sich Goodwin ebenso wie sie ihm.

'Ich hatte noch nie eine liebevollere Katze in meinem Leben', sagt Goodwin. „Ich bin der einzige, der ihn aufheben und halten darf, wie ich will. Er liegt einfach da und zwitschert mich leise an. Er ist sogar schon einmal in meinen Armen eingeschlafen. “

Lesen Sie Rettungsgeschichten über Catster:

  • Was ich bei der Pflege einer Wildkatze in einem sehr kalten Klima gelernt habe
  • Beginnen wir das neue Jahr mit einer Aww-Worthy Rescue Story
  • Der medizinische Offizier der Armee könnte mit einer Gefängnisstrafe zur Rettung einer schwangeren Katze rechnen

Mehr von Angela Lutz:

  • Valor the Blind Kitten macht seinem Namen alle Ehre
  • Ich habe eine Vierteljahreskrise. Niemand versteht außer meiner Katze
  • Vier Möglichkeiten, wie ich Sie danach beurteilen kann, wie Sie meine Katzen behandeln
  • 5 großartige Fakten über die Zunge Ihrer Katze

Über Angela:Diese überhaupt nicht verrückte Katzendame liebt es, ihr Lieblingskleid zu fusseln und tanzen zu gehen. Sie besucht auch das Fitnessstudio, den veganen Kaffeehaus und das warme Sonnenlicht auf dem Boden des Wohnzimmers. Sie genießt eine gute Katzenrettungsgeschichte über Freundlichkeit und Anstand, die die Chancen überwindet, und sie ist eine begeisterte Empfängerin von Kopfnüssen und Schnurren von ihren beiden Katzen Bubba Lee Kinsey und Phoenix.