Haben Sie eine Katze, die unter anderem Unruhestifter ist?

Ich habe eine wundervolle wilde Katze namens Ash. Nun, er ist jetzt ziemlich zahm, da er in den letzten Jahren immer wieder in unserem Haus gelebt hat. Er ist ein wunderschöner dunkelgrauer Tabby, der sehr gesprächig und liebevoll zu uns und irgendjemandem oder irgendetwas ist, das ihm Aufmerksamkeit zeigt. Er ist ein totaler Liebesmuffin, wenn er dich sieht.


Das einzige Problem ist, dass er kommt und geht, wie es ihm gefällt, und dies führt zu Verhaltensproblemen. Als er zu seinem Zuhause kommt, meint er, dass alle Augen und Hände sofort auf ihn gerichtet sein sollten. Die anderen Wildkatzen, die ganztägig hier in unserem Haus bleiben, kümmern sich überhaupt nicht um seine Aufmerksamkeit. Dies kann manchmal zu Herausforderungen und Konfrontationen führen, wenn Ash zurückkehrt und seinen großen Auftritt hat.

That cat thinks he owns this place.


Ash ist eine sehr unabhängige Katze und liebt die Aufmerksamkeit zu seinen eigenen Bedingungen. Er wird gehen, um andere Häuser für Tage oder Wochen zu erkunden und zu besuchen. Irgendwann war er ungefähr drei Wochen weg. Ich vermisste es, ihn zu sehen, wusste aber, dass es ihm gut ging und dass für ihn gesorgt wurde.

Wenn er zu uns nach Hause zurückkehrt, wird er einige Tage bleiben, bevor er zu seiner großen Tour durch die Nachbarschaft zurückkehrt. Wenn er ankommt, weiß es jeder und kann ihn aus einer Meile Entfernung sprechen hören. Sein Eingang ist normalerweise ein Chor von Miauen, als er sich schnell durch den Garten hinter dem Haus, durch den Hof des Nachbarn, unter den Zypressen von Leyland und schließlich in unsere Auffahrt nähert. Er wird die anderen Katzen mit einer Reihe von Reibungen gegen sie begrüßen.


Wenn sie seine Zuneigung ablehnen, wird er ihnen unerbittlich folgen, bis sie nachgeben oder ein paar Kitty Swipes ausgetauscht werden. Dann geht es in die Garage, in der die Futternäpfe aufbewahrt werden. Er wird an allen verbleibenden Lebensmitteln teilnehmen, bis ich mich draußen zeige. Dann kommt er gerannt wie ein Hund, um mich zu begrüßen und mich um das Gute zu bitten - seine Leckereien und sein Nassfutter. Die anderen Katzen sehen ihn an, wie der Nerv dieser Katze! Sie haben lustige Ausdrücke, als wollten sie sich fragen, wo er zu seinen eigenen Bedingungen Leckereien und Essen verlangt, anstatt geduldig zu warten, wie sie es jeden Tag und jede Nacht tun.



I


Nachdem er seine bevorzugten Leckereien und Lebensmittel konsumiert hat, wird er sich für eine Weile niederlassen. Natürlich ist es nie neben den anderen Katzen, mit denen er aufgewachsen ist. Stattdessen ist es durch den Zaun und das Tor, die unseren eingezäunten Hinterhof überblicken.

Ash weiß, dass wir mehrmals am Tag den Hinterhof betreten und verlassen, damit die Hunde draußen spielen und töpfchen können. Sobald er uns auf dem Weg sieht, wendet er sich nicht ab, um sich weiter von den jetzt hektisch bellenden Hunden zu trennen. Stattdessen springt er auf den Torpfosten und beginnt zu miauen und den Pfosten zu reiben, bis er die Aufmerksamkeit von mir erhält. Er könnte zwei Schreie über die Störung geben, die er den Hunden verursacht, und über den Stress, den meine Frau und ich beim Spielen des Schiedsrichters spüren. Ash ist klug genug zu wissen, dass er nicht in den Hof kommen kann, während die Hunde so nah am Zaun sind. Er weiß aber auch, dass sie ihn nicht von seinem Aussichtspunkt hoch oben auf dem Zaunpfosten aus erreichen können.


I

Nach einem scheinbar lebenslangen Leben schaffen wir es, die Hunde in den hinteren Teil des Hofes und in den südlichen Gartenbereich zu bringen. Sie beruhigen sich für den Moment und konzentrieren sich auf das Geschäft. Sie würden denken, dass Ash auf dem Tor sitzen bleiben würde und wissen würde, dass wir irgendwann in diesen Bereich zurückkehren müssen. Aber Ash neigt dazu, auf niemanden zu warten. Wenn wir zu lange brauchen, geht er entweder die Zaunlinie auf uns und die Hunde zu. Oder er springt mutig in den Hinterhof und rennt beiläufig auf uns zu. Leider nähert er sich nicht lautlos. In all seiner Aufregung, uns zu erreichen, miaut er wiederholt, als er sich uns nähert. Wieder sehen ihn die Hunde und die Verrücktheit beginnt von neuem.


Ash setting on the back gate watching the dogs.

Die einzige Möglichkeit, den Wahnsinn bei seiner Ankunft einzudämmen, besteht darin, damit zu rechnen, dass er dort sein wird. Bevor wir die Hunde nach draußen bringen, werden wir darauf warten, dass er miaut, während wir auf der abgeschirmten Veranda stehen. Wir werden dann den Hinterhof visuell untersuchen, um festzustellen, ob er irgendwo in der Nähe ist. Wenn die Küste klar ist, fahren wir mit den Hunden zum Hinterhof. Wenn nicht, gehe ich zurück ins Haus, schnappe mir seine Leckereien und nasses Essen und treffe ihn in der Garage. Von dort lenke ich ihn mit Leckereien ab und streichle ihn, bis meine Frau die Hunde ruhig nach draußen bringen kann, bevor sie wissen, dass er in der Gegend ist.


If I ignore Ash maybe he will go away.

Ich vermisse Ash, wenn er wochenlang geht. Ich vermisse die Liebe und Zuneigung, die er immer bereit ist, frei zu geben. Und ich hasse die Tatsache, dass er nur ein paar Tage bleibt, bevor er wieder weitermacht. Ich muss jedoch zugeben, dass meine anderen Katzen, meine Hunde, meine Frau und ich viel ruhiger sind, wenn er nicht in der Nähe ist. Jetzt müssen wir uns nur noch um alle Landschaftsgestalter, Handwerker und verschiedene Poolpfleger kümmern, die unsere Hunde in unserer aktiven Nachbarschaft ablenken. Na ja, keine Ruhe für die Müden!

Hast du eine Unruhestifterkatze? Teile deine Geschichte in den Kommentaren!

Schauen Sie sich diese anderen Artikel an:

  • Zeigen Ihre Katzen Zuneigung zueinander?
  • Vermisst Ihre Katze Sie wirklich, wenn Sie weg sind?
  • Reden wir: Wie begrüßt Sie Ihre Katze?

Erfahren Sie mehr über Ihre Katze mit Catster:

  • Ich bin bereit zu wetten, dass Ihre Katze ihre Katzentoilette hasst - hier ist der Grund dafür
  • Weird Cat Facts: 8 Gründe, warum Ihre Katze Sie gerne leckt
  • Unsere besten Tipps, damit Ihre Katze Sie schlafen lässt

Über Tim Link:All-amerikanischer Typ, der es liebt, zu Queen zu rocken, während er Pizza und Pinot Noir konsumiert, und es bevorzugt, mit aufgeschlossenen Menschen zusammenzuarbeiten, die alle Tiere lieben. Betrachtet sich als die wörtliche Stimme für alle Tiere. Autor, Autor, Radiomoderator, Reiki-Meister, Tierkommunikator und Berater beiWagging Tales.