Fängt Ihre Katze Lebewesen und lässt sie als Geschenk?

Warnung: Diese Geschichte enthält Bilder von toten Mäusen (aber kein Blut).


Als Besitzer einer Hauskatze habe ich Geschichten von Katzen gehört, die ihren geliebten Besitzern auf der Veranda oder im Hinterhof „Geschenke“ hinterlassen. Sie geben eine halb gefressene Maus auf, ein Vogel, dem die Federn fehlen, oder andere wild lebende Tiere mit unglücklichem Glück.

Mit einer Hauskatze hätte ich jedoch nie gedacht, dass ich das Privileg kennen würde, mit dieser Art von Geschenk überschüttet zu werden. Nun, ich war ... und nicht einmal, sondern zweimal!


Das erste Mal kam ich nach Hause, nachdem ich über Nacht weg war. Wie immer war ich begeistert, Tulip zu sehen. Als ich sie streichelte und auf die unverkennbare Weise gurrte, wie es nur Tierhalter tun, schaute ich zufällig zu den Katzengerichten. Stolz neben Jacks Wasserschale stand eine tote, erbärmlich aussehende, halb gegessene Maus.


„Ist das eine echte Maus? Ist das eine echte Maus? Ist das eine echte Maus? ' Wiederholte ich meinem Freund in Panik, bevor ich die unglückliche Erkenntnis machte. Ich bin kein super zimperlicher Typ, aber ich konnte nicht anders als zu hoffen, dass es vielleicht nur ein sehr realistisch aussehendes Katzenspielzeug war. Es war nicht so.



Die winzige graue Maus sah aus, als hätte sie sich vor ihrem frühen Tod ziemlich mit Jack und Tulip herumgetrieben. Ich konnte mir vorstellen, wie die Katzen es herumwedelten und es wie ein Puck auf einem Tischfußball hin und her gaben. Ich wette, sie hatten beide gigantische Schwänze, als hätten sie gerade einen Schlag bekommen und versucht, diese arme, schockierte Maus einzuschüchtern.


Meine Vermutung war, dass Jack den Preis erhalten hatte, da er so unerbittlich zur Schau gestellt wurde, dass alle ihn sehen konntenseineWasserschale. Als ich die arme Maus zur sofortigen Entsorgung aufnahm, dachte ich dasvielleichtWir hatten ein Mausproblem, aber das hätte auch ein Zufall sein können. Ein Einzelfall. Ein „schlimmster Tag aller Zeiten“ für ein einzigartiges kleines Waisennagetier.


Bis ein paar Wochen später.

Ich kam müde von der Arbeit nach Hause und war bereit, mich mit einem kleinen Training zu verjüngen. In meinem Schlafzimmer zog ich meine Trainingskleidung an und begann nach meinen Turnschuhen zu suchen. Tulpe umkreiste meine Beine, als ich mich fertig machte und zwitscherte. 'Worüber ist sie so aufgeregt?' Ich fragte mich. Ich fand meine Turnschuhe dort, wo ich sie immer nebeneinander vor meiner Kommode liegen ließ. Ich zog einen Schuh an und nahm den zweiten, bereit, in meinen Fuß zu rutschen. Mein Herz setzte einen Schlag aus und fiel dann mit einem dumpfen Schlag auf meinen Bauch.


In einem von Tulip entworfenen Schuhsarg, der friedlich und majestätisch lag, befand sich EINE ANDERE Maus!


Dieser sah jedoch nicht so aus, als hätte er stundenlang herumgekämpft oder auch nur im geringsten gekaut. Es war in der fötalen Position zusammengerollt, das Fell vollkommen glatt, als würde es nachmittags auf einer Einlegesohlenmatratze schlummern. So ruhig die Szene auch war, ich stieß einen Schrei aus, der Tulip mit einem Ausdruck von Entsetzen und Verwirrung in die Küche stürmte.

Nach einem verzweifelten Anruf bei einem Freund und gut fünf Minuten ungläubigem Fluchen stellte ich mir vor, was Tulip dachte:

'Mom, warum hat dir mein Geschenk nicht gefallen? Ich bin verblüfft, weil ich nicht glaube, dass das Geräusch, das gerade aus deinem Mund kam, Freude oder Dankbarkeit bedeutet. Ich verstehe es nicht. Ich habe das Geschenk an den für Sie bequemsten Ort gebracht, und meine Präsentation war makellos. Ich habe nicht einmal Teile von ihm für einen Snack genommen. '

Meine Offenbarung bezüglich Tulips Denkprozess ließ mich ein wenig schlecht fühlen. Es ist mir etwas peinlich zuzugeben, dass ich meiner Katze tatsächlich dafür gedankt habe, dass sie ein Nagetier in meinem Schuh gelassen hat. Die Dinge, die wir für die tun, die wir lieben.

Hat Ihre Hauskatze Ihnen jemals ein Geschenk hinterlassen, wie eine Maus? Was ist mit deinen Outdoor-Katzen? Schreist du, wenn du sie siehst? Erzähl uns deine Geschichten in den Kommentaren!

Lesen Sie mehr über Catster über Katzen, die Ihnen Geschenke bringen:

  • Was hat die Katze hineingezogen? Catster-Leser sagen alles
  • Schauen Sie, was die Katze hineingezogen hat: In meinem Fall ein Haus voller Baby-Opossums
  • Meine Katzen haben die Wäsche meiner Nachbarn gestohlen
  • Zu Ehren des Vogeltags sind hier die Lieblingsvögel der Katzen in der Rangliste aufgeführt
  • Ich habe ein unerwartetes Geschenk von meiner Katze bekommen - abgesehen von dem verletzten Vogel in seinem Mund
  • Oh, also sind Katzen im Freien 'ein Übel', oder?

Erfahren Sie mehr über Ihre Katze mit Catster:

  • 6 Tipps für das Gespräch mit Ihrer Katze
  • Der Hintern Ihrer Katze ist sein Gesundheitsbarometer
  • Sollten Sie Ihre Katze im Freien frei herumlaufen lassen? Nicht, wenn Sie möchten, dass er ein langes Leben hat

Über den Autor:Kate E. Lyle ist tagsüber Lehrerin, nachts Fitnessbegeisterte und versucht für immer, den ständig wachsenden Stapel Bücher auf ihrem Nachttisch nachzuholen. Ihre kostbare Katze Tulip ist zusammengerollt neben ihr zu finden, während sie an Pinot nippt und im Internet nach dem nächsten Reiseabenteuer sucht, das sie sich nicht leisten kann. Kate stammt aus New England und ist eine stolze Katzenkennerin aus Connecticut.