Hat Ihre Katze so viel Kattitude wie meine Tulpe?

Einige Leute benutzen das Wort 'cattitude', das sich auf unsere geliebten Katzenfreunde bezieht. Ich habe es kürzlich definiert als „von oder im Zusammenhang mit der pingeligen und egoistischen Haltung / Natur, die eine Katze darstellen kann. Catty und frech zugleich. ' Selbst der treueste Katzenliebhaber wird die Gültigkeit dieser speziellen Definition nicht leugnen.


Die meisten von uns sind mit gängigen Einstellungen vertraut, wie dem Abschlagen von Ohrringen vom Bettständer (nie wieder zu sehen), Schlucken aus unserem frisch gegossenen Wasser oder der kalten Schulter nach einem Wochenende. In fast einem Jahr mit meiner Adoptivkatze Tulip habe ich jedoch etwas gelernt. Ob Sie es glauben oder nicht, Katzen tatsächlichtunGeben Sie einen Klumpen in ihrer Katzentoilette über Menschen und einander.

Me and Tulip, who is giving the camera a ton of cattitude.


Ich schrieb über Tulip the Tank und ihre gefräßigen Wege sowie ihre Verachtung für die Natur. Ich muss all den matschigen Dingen, die ich über ihre mitfühlende Natur sagen werde, die harte Realität voranstellen, dass mein süßes kleines Kaliko tatsächlich eine ziemlich große Kattitude aufweist. Die vielleicht bemerkenswerteste Facette von Tulips Cattitude ist, dass sie es irgendwie geschafft hat, meine Haustierhüllen zu identifizieren, und sie benutzt sie gegen mich!

Wenn es beispielsweise 6:15 Uhr ist, meine übliche Weckzeit an Arbeitstagen, und ich noch nicht aufgestanden bin, um sie zu füttern, weiß Tulip genau, wie ich aus dem Bett gezwungen werden kann. Natürlich beginnt sie mit den traditionellen Katzenbitten. Sie geht über mich hinweg, stürzt sich auf meine Füße, miaut qualvoll und pfoten mir ins Gesicht. Ich bin jedoch ziemlich gut darin geworden, diese vorhersehbaren Angriffe der Kattitude zu ignorieren. Manchmal denke ich sogar, dass es nur ein Teil eines schlechten Traums ist und drehe mich um, um ein paar weitere ZZZs zu fangen.


Of course I couldn



Aber die zweite Tulpe schlendert zu den Jalousien, die das Fenster neben meinem Bett bedecken, und fängt an zu klauenkratzen, kratzen, kratzenDer Ton geht durch mich hindurch und schüttelt den letzten Schlummer ab. Innerhalb von Sekunden gieße ich schläfrig Essen in ihre Schüssel.


Tulip zeigt ein weiteres Beispiel für ihre persönliche Cattitude während der entmutigenden Aufgabe des Nagelschneidens. Obwohl es sich verbessert hat, als ich Tulip zum ersten Mal adoptierte, brauchten drei Erwachsene, um sie festzuhalten und zu wickeln, um den Prozess zu starten. Ihr engelhaftes kleines Gesicht starrte uns aus meinem übergroßen Strandtuch heraus an, mit anklagenden grünen Augen, die zu sagen schienen: 'Probieren Sie es einfach aus.' Manchmal haben wir nicht einmal einen Nagel abgeschnitten, bevor sie durchgebrannt ist. Wenn wir es geschafft haben, sie festzuhalten, stieß sie eine Reihe von gutturalen Schreien aus, die eher so klangen, als würden wir ihre Pfoten amputieren, als zu versuchen, ihr einen einfachen Nagelschnitt zu geben.

Tulip hanging out with his poorly roommate, Jack.


Ich hatte Tulip drei Monate lang, bevor ich mein erstes Beispiel für eine verminderte Kattitude und ein anschließendes Auftreten von Katzenfreundlichkeit sah. Es war August, und ich hatte ein lokales Bauernfest besucht, bei dem ich die schlechte Entscheidung getroffen hatte, einen Hamburger zum Mittagessen zu essen - einen Hamburger, der wahrscheinlich stundenlang bei 95 Grad draußen gesessen hatte, bevor er gekocht wurde. Pfui! Als mich einige Stunden später die Lebensmittelvergiftung unweigerlich traf, war Tulip äußerst unruhig. Sie folgte mir vom Badezimmer zu meinem Bett, von meinem Bett zum Badezimmerboden, vom Badezimmer zur Couch, die ganze Zeit mit einem verwirrten Ausdruck von Mitleid im Gesicht. Ich erinnere mich, wie ich ihren Blick auf mich zog, als ich die Toilette umarmte, ihren kleinen Kopf zur Seite geneigt sah und mich besorgt anstarrte.

We check out the critters in the street together.


Zwischen den Toilettenpausen band sich Tulip an mich wie ein Seepocken an einen Wal. Sie kuschelte sich in meine Achselhöhle, kuschelte sich unter meinen Nacken und schnurrte beruhigend. Sie hat nicht versucht zu spielen oder um Futter zu bitten! Ihre aufrichtige Sorge war eine willkommene Überraschung und Trost. Ich hätte nie erwartet, dass die Art des Haustieres Zuneigung und Verständnis hervorruft, die so viele für „unzufrieden“ und „übermäßig unabhängig“ halten. Eine besuchende Freundin kommentierte sogar: 'Ist sie immer so süß und kuschelig oder macht sie sich Sorgen um dich?'

Katzenfreundlichkeit erstreckt sich nicht nur auf Menschen. Einige Monate später zeigte Tulip eine ähnliche Sympathie gegenüber einem engen Katzenfreund. Es war die Katze meiner Mitbewohnerin, Jack, die ich gerne als ihre 'Katzenkameradin' bezeichne. Jack ist eine sehr gesunde, aktive Katze, die normalerweise nicht lange langsamer wird. Eines Abends, als ich kochte und mein Mitbewohner bei der Arbeit war, war ich überrascht, dass Jack nicht in der Küche rumhing. Ich hörte ein ungewöhnliches Hustengeräusch aus der Speisekammer. Ich schaute hinein, um zu sehen, wie Jack sich übergeben musste, was für Tulip the Tank üblich ist, aber für ihn eine Seltenheit.


Tulip guards Jack against ... well, whatever

„Armer Jack-Jack“, gurrte ich, als Tulip in den Raum rannte und direkt vor Jack anhielt. Sie schnupperte schnell an dem Erbrochenen und blickte zu Jack und dann zu mir. Sie starrte Jack liebevoll an und stieß den süßesten, besorgten Miau aus.

Angesichts dieser Ereignisse - und in Kombination mit den kleinen Anfällen von Zuneigung, die Tulip und alle Katzen denen zeigen, die sie lieben - schlage ich eine neue Definition des Wortes „Cattitude“ vor, die die komplexe, bezaubernde Persönlichkeit von Katzen angemessener zusammenfasst.

Cattitude:Das exquisite Gleichgewicht zwischen List und Freundlichkeit domestizierter Katzen, das ein unterhaltsames, glückliches Zuhause für alle ermöglicht.

Wären unsere geliebten Katzen ohne ihre Kattitude nicht ein bisschen langweilig?

Hat Ihre Katze eine Kattitude? Lass uns davon hören! Teile deine Geschichten in den Kommentaren!

Lesen Sie mehr über Katzen mit Haltung:

  • Haben Schildpattkatzen wirklich „Tortitude“?
  • Ich verlasse mich auf meinen Katzenwecker. Wecken dich deine Katzen?
  • Hilfe! Meine Katze Puccini weckt mich und heult um 4:30 Uhr morgens!
Hast du einen Cathouse Confessional zum Teilen? Wir suchen nach purrsonalen Geschichten von unseren Lesern über das Leben mit ihren Katzen. E-Mail [email protected] - wir möchten von Ihnen hören!