Vergessen Sie Teeblätter: Ich lese Muster, die in der Futternapf meiner Katze zurückgelassen wurden

Ich interessiere mich für alles Intuitive. Ich hatte einige psychische Lesungen und habe sogar meine eigenen Kitty-Cat-Tarotkarten. Das Lesen von Teeblättern hat mich schon immer fasziniert. Wenn ich eine Tasse Tee trinke, achte ich nie mehr auf den Boden der Tasse. Tatsächlich habe ich normalerweise einen riesigen Fleck, weil ich ihn nicht früh genug wasche. Ich weiß nicht viel über das Lesen von Flecken. Fleckenlesen… ew.


Phoebe

Eine Freundin von mir hat kürzlich ein Foto von der Futterschale ihrer Katze gepostet. Die Katze hatte ihr Knabberei so gefressen, dass das Muster wie ein Schädel aussah. Fantastisch! Ich begann mich zu fragen, was eine Wahrsagerin über dieses Muster sagen könnte. Dann dachte ich über die Muster nach, die ich in der Schüssel meiner Katze finden würde, und was sie für meine Pussycats vorhersagen könnten.


Hier sind fünf solcher Muster.

1. Die Box


Ein quadratisches Muster würde höchstwahrscheinlich auf eine neue Box am Horizont hinweisen. Es gilt als eines der verheißungsvollsten Muster, die eine Katze in ihrer Schüssel finden kann. Nach Erhalt dieser Lesung stand Kitty ungeduldig an der Haustür und wartete gespannt auf den UPS-Truck… oder auf die Rückkehr von Mama von einem BOGO-Schuhverkauf.



2. Erbrechen oder Dingleberry


Sehen Sie den Pfeil, der auf den Stapel Lebensmittel zeigt? Traditionell bedeutet dies, dass die Katze bald einen Haufen Kotze schleudern wird. Dies könnte auch darauf hinweisen, dass sich eine einzelne Dingleberry am Po-Fell festsetzt. In jedem Fall sollte die Katze wahrscheinlich auf dem Teppich bleiben, der allgemein als der beste Ort bekannt ist, um sich zu übergeben oder Ihren schmuddeligen Hintern zu ziehen.

Phoebe:


3. Streunende Kot

Dieses Muster sagt ein Stück Kitty Poo voraus, das direkt vor der Katzentoilette landet. Dies könnte ein peinliches Ereignis sein, daher sollte die Katze die Warnung beachten und Vorsicht walten lassen, wenn sie die Einrichtungen benutzt.


Phoebe:

4. Tränen


Wenn Sie sich genau an diese Anordnung halten, sehen Sie ein Gesicht mit einem Stirnrunzeln und Tränen, die über die Wangen fallen. Dies sagt im Allgemeinen eine Reihe schwerwiegender Enttäuschungen voraus. Zum Beispiel kann eine Katze feststellen, dass ihr Abend mit einem späten Abendessen beginnt, mit dem erzwungenen Tragen einer Pulloverweste fortgesetzt wird und dann zum Stillstand kommt, wenn sie ein Lieblingsspielzeug unter dem Sofa verliert. Keine Katze will dieses Muster sehen.

5. Leer

Offensichtlich ist diese Platte völlig leer. Eine Katze, die dieses Muster auf einem Teller sieht, würde sofort in Panik geraten und denken, sie würde jeden Moment vor Hunger umkommen. Ich glaube, die eigentliche Interpretation hat etwas damit zu tun, eine gut gerundete Katze zu sein, oder der Kreislauf des Lebens oder so; Eine Katze schaute jedoch nur auf den Teller und sah: „LEER! FÜTTER MICH!'

Welche Arten von Mustern könnte Ihre Katze in ihrer Futterschale sehen? Wie würden Sie sie interpretieren? Sag es uns in den Kommentaren!

Lachen Sie mit uns:

  • 5 Möglichkeiten, wie ich meine Katzen reizt - und ich kann mir nicht helfen
  • 5 Wege, wie meine Katzen mir beigebracht haben, warm zu bleiben
  • Texte von Mittens the Cat: Holiday Misfortunes Edition

Lesen Sie mehr von Angie Bailey:

  • Verlangen Ihre Katzen Zeit zum Kuscheln wie meine?
  • Texte aus Fäustlingen: Die Ausgabe „Antiques Roadshow“
  • Und jetzt 5 Fotos meiner Katzen, die auf frischer Tat ertappt wurden
  • Was passiert, wenn meine Katzen mir sagen, was ich anziehen soll?
  • 5 Möglichkeiten, wie meine Katzen mich vollständig besitzen
  • Meine Katzen sind süchtig: 5 Gründe, warum sie in der Reha landen würden
  • Wünschen Sie sich jemals, Sie hätten Ihrer Katze einen anderen Namen gegeben?
  • Was ist, wenn Katzen Bürojobs haben? Am schlimmsten. Cubicle Mates. JE!
  • 3 Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Kinder großen Katzen helfen können

Über den Autor:Angie Bailey ist eine ewige Optimistin mit einer Anbetung aller dummen Dinge. Liebt den Humor von Jungen vor der Pubertät, Wortspiele, das Verfassen von Parodien, das Denken an Katzen, die Menschen Dinge tun, und The Smiths. Schreibt Catladyland, einen Katzenhumor-Blog, Texte von Fäustlingen (geboren hier auf Catster) und eine verfasste Whiskerliste: die Kitty-Kleinanzeigen, ein albernes Buch über Katzen, die sich drehen und online handeln. Partner in einer Produktionsfirma und schreibt und handelt in Comedy-Web-Serien mit Skizzen und Mockumentaries. Mutter von zwei Menschen und drei Katzen, die alle wollen, dass sie ihnen Nahrung macht.