So unterhalten Sie Ihre Katzen während der COVID-19-Pandemie

Das Beste an sozialer Distanzierung während der COVID-19-Pandemie ist die Möglichkeit, mit unseren Katzen in Kontakt zu sein. Eine großartige Gelegenheit, Zeit mit Ihrer Katze zu verbringen und Dinge zu tun, die Sie lieben, wie Ihre Lieblingsshows auf der Couch zu spielen, aber auch Möglichkeiten zu finden, Zeit miteinander zu verbringen, indem Sie Spiele spielen.!


Verbunden:Coronavirus und Katzen: Was Katzenbesitzer über COVID-19 wissen müssen

Das Spielen mit Ihrer Katze ist nicht nur eine fantastische geistige und körperliche Übung für Ihren Katzenbegleiter. Das Einbeziehen Ihrer Katze in Spiele kann für Sie beruhigend und entspannend sein, ganz zu schweigen von einer großen Ablenkung von allem, was auf der Welt vor sich geht.


Spiele, die Sie aufgrund des Coronavirus zu Hause mit Ihrer Katze spielen können

Versteck spiel:Einige Katzen kommen, wenn sie gerufen werden, aber selbst für diejenigen, die weniger wahrscheinlich darauf reagieren, dass Sie ihren Namen nennen, werden die meisten Katzen durch das Falten oder Schütteln des Leckerbissenkanisters zum Laufen gebracht. Um dieses Spiel zu spielen, während Ihre Katze abgelenkt ist, verstecken Sie sich in verschiedenen Teilen Ihres Hauses, hinter Möbeln, hinter einer teilweise geschlossenen Tür und 'rufen' Sie Ihre Katze mit dem Klang ihrer Lieblingsleckereien! Beginnen Sie damit, sich an einem leicht zu findenden Ort zu verstecken, z. B. in einem anderen Raum, der jedoch nicht wirklich versteckt ist. Je besser Sie mit dem Spiel Ihrer Katze vertraut sind, desto mehr können Sie sich an schwierigeren Orten verstecken. Vergessen Sie nicht, Ihre Katze zu belohnen, indem Sie ihr die Leckereien geben, sobald sie Sie gefunden hat, um sicherzustellen, dass sie sich weiterhin für das Spiel interessiert!


Videospiele:Es sind nicht nur Menschen, die gerne Videospiele spielen. Heutige Katzen können viel Spaß mit High-Tech-Spielen haben. Wenn Sie ein iPad oder Tablet haben, auf dem Sie gerne Kätzchen drucken, gehen Sie in Ihren App Store und suchen Sie nach 'Spielen für Katzen'. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen oder kostengünstigen Optionen, um Ihre Katze zu verführen. In diesen Spielen sind in der Regel Fische, Insekten oder Mäuse zu sehen, die digital über den Bildschirm kriechen und darauf reagieren, dass Ihre Katze auf dem Bildschirm herumfummelt und versucht, sie zu fangen. Es ist unterhaltsam zu sehen, wie Katzen von der Bildschirmzeit begeistert sind, aber Vorsicht: Obwohl Ihre Katze entscheiden kann, wann immer Ihr Tablet herauskommt, ist es Zeit für ihn zu spielen!



Zauberstabspielzeug:Katzen lieben es, Verfolgungsjagden zu spielen, und Zauberstabspielzeug ist ein Lieblingsspiel für die meisten Katzen. Hast du noch keinen? Sie können eine mit einem Lineal, Essstäbchen oder Dübel und einer Schnur oder einem Band machen. Binden Sie eine Feder oder ein Katzenspielzeug an das Ende der Schnur / des Bandes und befestigen Sie die Schnur / das Band am Lineal / Dübel und beginnen Sie zu spielen. Zauberstabspielzeug inspiriert das natürliche Verlangen Ihrer Katze nach Jagd und Jagd, und dieses Spiel kann Ihre Katze wirklich in Bewegung bringen. Lassen Sie Ihre Katze dem Spielzeug in Ihrem Haus nachjagen und von Möbeln auf und ab springen. Achten Sie darauf, Ihre Katze mit allen Zauberstabspielen zu beaufsichtigen, um zu verhindern, dass Ihre Katze an der Schnur / dem Band kaut oder diese frisst.


Vogel Fütterer:Der Frühling liegt in der Luft und in vielen Gebieten kehren die Vögel bereits zurück. Wenn Sie einen Außenbereich oder einen Balkon haben, auf dem Sie Vogelhäuschen anbringen können, tun Sie dies vor einem Fenster, in dem Ihre Katze gerne ein Nickerchen macht. Stellen Sie sicher, dass sich das Fenster in einem Bereich befindet, in dem Ihre Katze Zugriff hat, um es anzuzeigen. Sie und Ihre Katze können stundenlang die verschiedenen Vögel beobachten, die Ihr Fenster besuchen.

Baue ein Clubhaus: Haben Sie viele Vorräte zu Ihnen nach Hause geliefert bekommen, anstatt auszugehen? Wenn ja, dann sitzen wahrscheinlich mehrere Kisten herum. Diese Boxen können problemlos in die neuen Lieblingsclubhäuser oder das Fort Ihrer Katze umgewandelt werden!


Schneiden Sie Fenster und Türen in die Kisten, damit Ihre Katze hineinkommen kann. Sie können Kisten auch mit Klebeband aneinander befestigen und Löcher zwischen den Ebenen schneiden, damit Ihre Katze sie erkunden kann. Die meisten Katzen finden Boxen alleine eine großartige Quelle der Unterhaltung. Wenn Sie das Spiel jedoch aufpeppen und die Dinge ansprechender gestalten möchten, können Sie die Lieblingsspielzeuge und Leckereien Ihrer Katze in den Kisten verstecken, damit Ihre Katze ihre Spielsachen in den Kisten „jagen“ kann. Sie können auch die Außenseite des Clubhauses dekorieren.

Hindernisparcours:Sie können nicht nur Boxen verwenden, um interaktive Clubhäuser zu bauen, sondern auch Boxen, um einen Hindernisparcours zu bauen. Öffnen Sie beide Enden der Kisten, um Tunnel zu erstellen, und stellen Sie leere Papiertuchröhrchen auf kleine Kisten, um Sprünge zu erzeugen. Verwenden Sie Leckereien, um Ihre Katze über und durch Ihre Hindernisse zu locken oder zu locken! Wenn Ihre Katze den ersten Kurs gemeistert hat, ändern Sie die Reihenfolge Ihrer Hindernisse, um Ihrer Katze neue Herausforderungen zu stellen.


Weiter lesen:5 DIY-Projekte, die Sie und Ihre Kinder für Ihre Katzen erstellen können