Wie lange leben Katzen? Fakten über die durchschnittliche Lebensdauer von Katzen

'Ein Roman muss außergewöhnlich gut sein, um so lange zu leben wie eine durchschnittliche Katze.' Dieser Aphorismus wird weitgehend Philip Stanhope, dem vierten Earl of Chesterfield, zugeschrieben. Lord Chesterfield erlebte die Zeit der englischen Literaturgeschichte, als Romane gerade populär wurden, und es bestand bereits das Gefühl, dass alle Formen von Medien vergänglich waren. Was hatte Chesterfield vor? Wie lange leben Katzen durchschnittlich?


Was sind die Fakten über die Lebensdauer einer Katze? Hier, umCatsterWir haben die durchschnittliche Lebensdauer von Katzen untersucht und verfügen über alle Informationen, die Sie zur Beantwortung der Frage 'Wie lange leben Katzen?' benötigen. Wir haben die Zahlen zusammengestellt und können Ihnen sagen, dass die Lebenserwartung von Katzen wie von Romanen von einer Vielzahl von Umständen abhängt, einschließlich Umwelt, Ernährung und Gesundheit. Wir geben Ihnen Informationen zu allem, von der allgemeinen Frage 'Wie lange leben Katzen?' auf das Durchschnittsalter der „derzeit“ ältesten lebenden Katze, den Durchschnitt des äußeren Alters und die Durchschnittswerte für die Lebensdauer von Katzen im Innen- und Außenbereich.

Wie lange leben Katzen? Was ist die durchschnittliche Lebensdauer einer Katze?

Wie lange leben Katzen? Umwelt, Wartung, Gesundheit und ob die Katze kastriert oder kastriert ist - all diese Faktoren spielen eine Rolle, wenn man über die Lebenserwartung einer Katze nachdenkt. Die Sterilisation kann ein wesentlicher Faktor sein. Durch Kastration und Kastration wird das Risiko von Krankheiten beseitigt, die das Fortpflanzungssystem einer Katze im Alter beeinträchtigen können.


Im Internet ist es zu einer Binsenweisheit geworden, dass die ideale Katze mit Zugang zu aktuellen medizinischen und diätetischen Fortschritten bis zu 20 Katzenjahre und älter „kann“ oder „kann“. Basierend auf einer Umfrage unter 10 seriösen Standorten, an denen die durchschnittliche Hauskatze diskutiert wird, sind die Zahlen inkonsistenter und reichen von 10 bis 20 Jahren. Die durchschnittliche Lebensdauer von Hauskatzen beträgt 15,1 Jahre.

Katzenrasse ist sicherlich ein Faktor bei der Beantwortung der Frage: 'Wie lange leben Katzen?' Wir könnten die Lebensdauer jeder Katzenrasse auflisten, aber dann wären wir für immer hier. Unsere Forschung legt nahe, dass Mischlingskatzen im Allgemeinen härter sind und länger leben als reinrassige Katzen. Haben Sie eine Frage zur Langlebigkeit einer bestimmten Rasse? Bitte konsultieren Sie unsere Liste reinrassiger und hybrider Katzenrassen.


Bei der Antwort: 'Wie lange leben Katzen?' Wir beschäftigen uns wie Lord Chesterfield mit 'der durchschnittlichen Katze'. Im Durchschnitt leben weibliche Katzen ein bis zwei Jahre länger als männliche Katzen. Hauskatzen leben im Durchschnitt länger als Katzen im Freien. Im Durchschnitt leben wilde, obdachlose und wilde Katzen dramatisch kürzer als Hauskatzen.



Was ist, wenn sie Hauskatzen sind?

Wenn es um die Frage geht: 'Wie lange leben Katzen?' Alle Untersuchungen, die wir mit überwältigender Mehrheit durchgeführt haben, legen nahe, dass Hauskatzen fast dreimal so lange leben wie Katzen im Freien. Wie lange leben Katzen, wenn sie Hauskatzen sind? Hauskatzen werden in der Regel sterilisiert, geimpft und von den Belastungen, Risiken und Gefahren der Außenwelt befreit. Sie werden regelmäßig gefüttert und haben einfachen Zugang zu frischem und sauberem Wasser.


Verbunden:5 Gründe, eine ältere Katze zu adoptieren

Sie erfordern mehr Aufmerksamkeit, mehr Ablenkungen und müssen ermutigt werden, sich ausreichend zu bewegen, um Fettleibigkeit zu vermeiden. Glücklicherweise bieten aufmerksame Katzenbesitzer all diese Dinge. Die Anzahl der von uns besuchten Standorte war sehr unterschiedlich und lag zwischen 14 und 20 Jahren. Basierend auf den Zahlen, die wir aufgezeichnet haben, beträgt die durchschnittliche Lebensdauer einer Hauskatze 16,875 Jahre.


Wie lange leben Katzen - wenn sie Katzen im Freien sind?

Eine Reihe von Herausforderungen neigen dazu, die durchschnittliche Lebensdauer einer Katze im Freien zu begrenzen. Natürlich bedeutet 'draußen' verschiedene Dinge, je nachdem, wo eine Katze lebt und wann wir antworten: 'Wie lange leben Katzen?'

Lebst du in einer städtischen, vorstädtischen, ländlichen oder abgelegenen Gegend? Wie viele Nachbarn haben Katzen im Freien? Lebst du an einem Ort mit einer Fülle von Raubtieren? Gibt es wilde oder streunende Tiere in der Nähe? Ist das Wetter das ganze Jahr über für einen Outdoor-Lifestyle geeignet? Wie nah wohnen Sie an Straßen und Durchgangsstraßen?


Dies sind alles begrenzende Faktoren, ebenso wie die erhöhte Exposition gegenüber Flöhen, Zecken und anderen Parasiten und Krankheiten. Im Freien können Katzen auch mit anderen Katzen in Katzenkämpfe und Kratzer geraten und sind einem erhöhten Unfallrisiko ausgesetzt.

Sie haben jedoch auch die Freiheit, bevorzugte Sitzstangen zu erkunden, zu markieren und sich auf natürliche Weise zu bewegen. Da es so viel mehr unvorhersehbare Variablen gibt, sind die Zahlen im Allgemeinen nicht gut und die Lebensdauer der Katze reicht viel weiter, von drei bis zehn Jahren. Die durchschnittliche Lebensdauer von Katzen im Freien beträgt 5,625 Jahre.


Wie langekannKatzen leben?

Ich kann Sie sagen hören: 'Aber meine Katze ...' Diese Zahlen sind alle Durchschnittswerte. Meine Katze Klesko war schon immer eine Katze im Freien und sie ist 15 Jahre alt. Es gibt immer Ausreißer, die sich dem Durchschnitt widersetzen, wenn es darum geht zu antworten: 'Wie lange leben Katzen?'

DasGuinness-Buch der Rekordelistet das älteste aufgezeichnete Katzenalter auf, das von Creme Puff erreicht wurde, einer Katze, die im Alter von 38 Jahren und drei Tagen in Austin, Texas, verstorben ist, ein wirklich großartiges, fast unverständliches Alter. Das Alter der „derzeit“ ältesten lebenden Katze ist viel variabler, da diese Informationen zu jedem Zeitpunkt veraltet sein können.

Verbunden:So erhöhen Sie die Lebenserwartung von Katzen

Nach Durchsicht der Informationen der letzten Jahre habe ich festgestellt, dass die „derzeitige“ älteste Katze zwischen 23 und 36 Jahre alt ist. In den letzten zehn Jahren war die durchschnittlich älteste lebende Katze 29,857 Jahre alt. Wer ist der aktuelle Rekordhalter? Anstatt unsere eigene Veralterung zu riskieren, empfehlen wir Ihnen, sich auf der Guinness-Website zu erkundigen. Auf seiner Seite zu „Oldest Cat Living“ heißt es weise und ausdrücklich, dass der aktuelle Rekordhalter eine flexible und veränderbare Position ist.

Erzähl uns:Wie lange leben Ihre Katzen schon? Wir wollen hören, wie alt Ihre Katzen sind! Was ist die langlebigste Katze, die Sie jemals besessen, gehört oder gesehen haben? Teilen Sie Ihre Geschichten und Erinnerungen in den Kommentaren!

Ausgewähltes Foto: Fotografie Dovapi | iStock / Getty Images Plus.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich im Jahr 2017 veröffentlicht.

Weiter lesen:So berechnen Sie das Alter einer Katze in Katzenjahren