Wie man Katzenjagdinstinkte angemessen befriedigt

Wenn Sie zu Ihrer Katze hinüberblicken, die ruhig in der späten Nachmittagssonne faulenzt, werden Sie möglicherweise nicht bemerken, dass ein mächtiger Jäger direkt unter dieser flauschigen Oberfläche lauert. Katzen wurden geboren, um zu jagen, obwohl die meisten Hauskatzen, die drinnen leben, selten diesem Katzenjagdinstinkt frönen können.


Warum Sie sich mit den Jagdinstinkten Ihrer Katze befassen müssen

'Das räuberische Verhalten, das Katzen draußen als wilde Katzen zeigen, verschwindet nicht, weil man sie hineinsteckt', sagt Lisa Radosta DVM, Dipl.-Ing. ACVB vom Florida Veterinary Behaviour Service in West Palm Beach, Florida. 'Wenn Sie an das Leben einer Katze denken - sie haben ein gutes Leben, verstehen Sie mich nicht falsch -, aber die meisten von ihnen leben in einer Kiste und gehen nicht. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie jeden Tag nur im Haus wären. “

Ähnlich wie Tiere im Zoo brauchen Katzen - insbesondere Hauskatzen - Anregung und Umweltanreicherung. Einige Katzen langweilen sich zu Hause einfach, andere sind frustriert über die Unfähigkeit, das zu tun, was auf natürliche Weise geschieht: Erkunden, Sport treiben und jagen. Diese Frustration kann zu Verhaltensproblemen zu Hause führen. 'Meine Theorie ist, dass jedes einzelne klinische Verhaltensproblem oder jede emotionale Störung bei Katzen in irgendeiner Weise allein auf eine Anreicherung der Umwelt reagiert', erklärt Dr. Radosta.


Da die meisten von uns nicht möchten, dass unsere Haustierkatzen tatsächlich lebende Tiere jagen und töten, ist die Verwendung von Spiel und Spielzeug, um den angeborenen Wunsch Ihrer Katze nach Stalking, Chase, Pounce und Kill zu nutzen, eine großartige Möglichkeit, ihre Umgebung zu bereichern und sie insgesamt zu verbessern Wohlbefinden.

Warum sind manche Katzen bessere Jäger als andere?

Einige Katzen sind von Natur aus räuberischer. 'Einige Katzen sind mehr Jäger und andere völlig faul', erklärt Dr. Radosta. 'Genau wie es einige Hunde gibt, die einen Ball jagen wollen, und es gibt einige, die nicht wollen. Insbesondere Bengalen haben eine enorme Energiemenge. Sie sind unglaublich schlau und wirklich gute Jäger. Bengals sind etwas Besonderes, aber nichts für schwache Nerven! “


Katzenjagdspielzeug, um den inneren Jäger Ihrer Katze zu engagieren

Alle Haustiere müssen stimuliert und engagiert werden, aber Katzen brauchen am meisten eine Umweltanreicherung. Hunde machen Spaziergänge und Ausflüge in den Park, und viele begleiten ihre Besitzer zu Restaurants, Cafés und sogar in den Ferien. Katzen nicht so sehr. Tierspielzeugfirmen verstehen dies und bringen ständig innovative neue Spielzeuge heraus, um Katzen zu Hause zu engagieren.



Jede Katze ist einzigartig. Eine Katze mag ein bestimmtes Spielzeug lustig und aufregend finden, aber eine andere Katze könnte es völlig ignorieren. Vergessen Sie die traditionellen Jingle Balls und Spielzeugmäuse und probieren Sie einige der schickeren, motorisierten Spielzeuge aus, die sich bewegen und den Jagdinstinkt Ihrer Katze auslösen.


Dr. Radostas Katze Chewie liebt den Catty Whack von OurPets, der zufällig eine Feder in verschiedene Löcher im Spielzeug hinein- und herausbewegt und Katzen auf Trab hält, damit sie versuchen können, sich daran zu verfangen. Chewie liebt auch seine Hexbug-Maus, die im Grunde eine Robotermaus ist - so nah an der Realität, wie Sie es von Ihrer Katze erwarten!

Andere Spielzeuge auf dem Markt geben Leckereien oder Futter frei, wenn Ihre Katze mit ihnen spielt, wodurch er für sein Futter „arbeitet“, so wie er es bei der Jagd in freier Wildbahn tun müsste. Federstäbe und Angelruten-Katzenspielzeug sind weniger Hightech, aber echte Katzenliebhaber. Bringen Sie sie für kurze Spielsitzungen heraus und verstecken Sie sie, wenn Sie sie nicht verwenden, um Ihre Katze für die Jagd zu begeistern.


Spielen Sie mit Katzenjagdinstinkten mit Blick auf die Natur

Für einige Katzen kann es unterhaltsam sein, einfach einen schönen Ort einzurichten, um Vögel oder Eichhörnchen draußen zu beobachten. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Katze den Anblick von Beute draußen nicht zu frustrierend findet. 'Einige Katzen können den ganzen Tag einen kleinen Vogel außerhalb des Bildschirms beobachten und sind überhaupt nicht verärgert, dass sie ihn nicht erreichen können. Sie denken nur an Fernsehen “, sagt Dr. Radosta.

„Andere Katzen reagieren, indem sie den Hund neben sich drehen und beißen. Es wird von der jeweiligen Katze abhängen und davon, wie viele Verkaufsstellen das Kätzchen außerhalb dieses Moments für räuberisches Verhalten hat. Wenn ein Kätzchen jemals etwas sieht, das es jagen kann, wenn es eingesperrt ist, dann ist das eine frustriertere Katze. '


Ein Laserpointer ist eine gute Antwort auf Katzenjagdinstinkte - manchmal

Schließlich kann ein Laserpointer eine unterhaltsame Möglichkeit sein, das Jagdverhalten Ihrer Katze zu nutzen. Verwenden Sie ihn jedoch mit Vorsicht. Leuchten Sie niemals das Licht in die Augen Ihrer Katze - es kann ernsthaften Schaden anrichten. Beobachten Sie Ihre Katze, um sicherzustellen, dass sie nicht zu frustriert wird, weil sie den Punkt nicht „fangen“ kann.

'Laserpointer machen Spaß, aber stellen Sie am Ende dieser Sitzung sicher, dass der Laser auf etwas gerichtet ist, das das Tier' töten 'kann, ein Spielzeug, das die Katze dort hineinkommen und mit seinen Pfoten harken und aufheben kann', sagte Dr. Radosta erklärt. 'Was wir manchmal sehen, ist, dass Kätzchen wirklich frustriert werden und diese Frustration umleiten, indem sie den Besitzer oder eine andere Katze oder einen Hund beißen, weil sie wirklich verärgert sind.'


Wenn Ihre Katze zu frustriert ist, überspringen Sie die Laserspiele und spielen Sie mit einigen echten Spielzeugen, die Ihre Katze physisch erfassen kann.

Erzähl uns:Wie setzen Sie den Jagdinstinkt Ihrer Katze ein? Haben Sie eine Katze, die ein wirklich guter 'Jäger' ist?

Vorschaubild: Fotografie Ramonespelt | Thinkstock.

Weitere Informationen zum Verhalten von Katzen finden Sie auf Catster.com:

  • Sprechen wir über Katzen, die sich wie Hunde verhalten
  • Welche Katzen sind Schoßkatzen?
  • Machen Sie diesen Test, um den Persönlichkeitstyp Ihrer Katze herauszufinden!