Wie man Kitty in den Sommermonaten kühl hält

Wenn das Thermometer in den Sommermonaten in den Himmel schießt, besteht für Ihre pelzbedeckte Katze möglicherweise das Risiko der gleichen Art von Gesundheitsproblemen, die übermäßig heiße Menschen plagen: Herzbeschwerden, Hitzschlag, Atemprobleme und mehr.


'Katzen sind wie Menschen', sagt Nancy Peterson, Sprecherin der Humane Society. 'Sie können dehydrieren und Organversagen erleiden und sterben, wenn sie zu heiß werden.' Da die Sommertemperaturen im Allgemeinen zu steigen scheinen, ist es hilfreich, sich der Gefahren bewusst zu sein, die die Hitze für Ihre Katze darstellt, und bereit zu sein, Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um das Kätzchen kühl zu halten.

Folgendes sollten Sie zunächst nicht tun:

  • Lassen Sie Ihre Katze NICHT in einem geparkten Auto.Tun Sie dies nicht einmal für ein paar Minuten. Das Innere eines Autos kann sich schnell erwärmen, wodurch es viel heißer als die Außentemperatur wird. Lassen Sie das Fenster ein paar Zentimeter offennichtmach das Auto innen kühler.
  • Vergessen Sie nicht, Ihrer Katze frisches Wasser zu hinterlassen.Lassen Sie mehrere Schüsseln Wasser im Haus, damit Ihre Katze sicher genug davon bekommt.
  • Rasieren Sie das Fell Ihrer Katze nicht.Das Fell Ihrer Katze bietet einen gewissen Schutz vor Sonnenbrand. Katzen, die blass sind oder hellhäutiges Fell haben, müssen sich von der Sonne fernhalten. 'Die Ohren und Nasenspitzen von hellen Katzen können Hautkrebs bekommen', sagt Bernadine Cruz, DVM vom Laguna Hills Animal Hospital, Mitglied der American Veterinary Medical Association. Das Auftragen von Sonnenschutzmitteln könnte helfen, aber die meisten Katzen werden einen Weg finden, die potenziell giftige Substanz ziemlich schnell abzulecken, sagt Dr. Cruz.
  • Binden Sie Ihre Katze nicht draußen fest.Selbst wenn Sie glauben, dass Schatten Ihre Katze schützt, kann sich die Sonne verschieben und die Katze direktem Sonnenlicht aussetzen, bevor Sie es bemerken.
  • Ignorieren Sie keine Anzeichen eines Hitzschlags'Die Anzeichen sind schnelles Keuchen, Atembeschwerden und erhöhte Herzfrequenz', sagt Peterson. 'Eine Katze kann sich so verhalten, als wäre sie betrunken, wenn sie seltsam läuft, und ihr Zahnfleisch ist röter als normal.' Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, wickeln Sie Ihre Katze in ein kühles, feuchtes Handtuch und bringen Sie es so schnell wie möglich zu Ihrem Tierarzt oder einer Tierklinik.

Befolgen Sie diese Vorschläge, um Ihre Katze kühl zu halten, damit Sie diesen Notfallbesuch nie machen müssen:


Bieten Sie einen kühlen und bequemen Wohnraum

  • Kühlen Sie Ihr Haus abso viel wie möglich, bevor Sie zur Arbeit gehen. Decken Sie die Fenster ab und lassen Sie die Klimaanlage auf 'niedrig', wenn Sie können.
  • Wenn Sie keine Klimaanlage haben,Stellen Sie die Lüfter in die Fenster und lassen Sie sie auf 'Auspuff' laufen.Karen Commings, Autorin von, schlägt vor, die Luft zu zirkulieren, ohne die heiße Luft von außen einzusaugenDer Überlebensführer für Katzenliebhaber.
  • Stellen Sie kleine Plastikbehälter mit Wasser gefülltüber Nacht im Gefrierschrank. Stellen Sie diese Behälter (jetzt mit Eisblöcken gefüllt) tagsüber um den Lieblingsschlafplatz Ihrer Katze.
  • Eine Flasche Wasser einfrierenund legen Sie es in das Bett Ihrer Katze oder legen Sie eine Packung gefrorener Erbsen direkt unter die Bettdecke Ihrer Katze. Sie können die aufgetauten Erbsen später zum Abendessen essen!
  • Wenn möglich,Erlauben Sie Ihrer Katze den Zugang zu Ihrem Keller.sagt Commings. Dies könnte insbesondere älteren Katzen zugute kommen, die möglicherweise nicht so mobil sind oder einen coolen Ort für sich finden können.
  • ErwägenHalten Sie Ihre Katze im Badezimmertagsüber, sagt Dr. Cruz. Katzen liegen manchmal gerne auf den kühlen Fliesen, in der Badewanne oder im Waschbecken.
  • Wenn Sie eine abgeschirmte Terrasse haben, auf der Ihre Katze gerne rumhängt,Schatten aufstellenan den Seiten, die der Sonne zugewandt sind. Sorgen Sie für viel frisches Wasser. Überprüfen Sie die Schüssel den ganzen Tag über, um sicherzustellen, dass das Wasser nicht verdunstet ist.

Machen Sie wichtige Autofahrten für Ihren Katzenpassagier erträglich

  • Wenn Sie mit Ihrer Katze eine Autofahrt machen müssen,Reisen Sie nachts oder früh morgenswenn es am coolsten ist, sagt Dr. Cruz.
  • Lassen Sie das Auto eingeschaltet, aberStellen Sie sicher, dass der Luftstrom tatsächlich den Träger Ihrer Katze erreicht, Rät Dr. Cruz.
  • Lege ein nasses Handtuchüber den Gepäckträger Ihrer Katze, wenn Sie tagsüber mit Ihrem Haustier im Auto reisen müssen.
  • Halte einSprühflasche mit kaltem WasserPraktisch, um das Fell Ihrer Katze bei allen notwendigen Autofahrten zu befeuchten.
  • Füllen Sie die Futterbecher im Träger mitCrushed Ice für zusätzliche Kühlung.
  • Kaufen Sie eine kleinebatteriebetriebener Lüfteran der Außenseite des Trägers Ihrer Katze befestigen. Halten Sie zusätzliche Batterien bereit, falls Sie diese benötigen.


Passen Sie die Wasser-, Spiel- und Reisepläne entsprechend an

  • Stellen Sie die Futter- und Wasserschale Ihrer Katze aufweg von Sonnenlicht,sagt Commings. Füllen Sie die Wasserschale mit Eiswürfeln, um das Wasser stundenlang gekühlt zu halten.
  • Halten Sie die Aktivität auf ein Minimum. Ermutigen Sie Ihr Kätzchen nicht, an heißen Tagen zu spielen.
  • Überwachen Sie Ihre Katze, wenn die Hitze steigt. Wenn möglich, rennen Sie zu Ihrer Mittagspause nach Hause, um sicherzustellen, dass die Wasserschale gefüllt ist und Ihre Katze gesund und glücklich aussieht. Wenn Sie abends ausgehen, checken Sie zuerst zu Hause ein. Wenn Sie einen Tagesausflug unternehmen, z. B. einen Strandbesuch, bitten Sie einen Nachbarn, Ihre Katze während Ihrer Abwesenheit zu beobachten.

Noch kühlere Tipps (für extreme Hitze 80 Grad Fahrenheit +)

  • Kaufen Sie eineelektronische Wasserschale im Trinkbrunnenstil,schlägt Commings vor. 'Fügen Sie dem Wasser einige Eiswürfel hinzu, um es auch abzukühlen', sagt sie.
  • Erwägen Sie den Kauf einesKatzenbett, das angenehm kühl bleibtmit Niederspannungsstrom.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Haus für Ihre Katze kühl genug ist, stellen Sie sich aufein Freund oder Katzenbetreuer mit einem kühleren ZuhauseJetzt wer wäre bereit, Ihr Haustier für den Tag zu behalten.

Sommerhitze kann für alle stressig sein, aber unsere Katzen sind auf uns angewiesen, um sicherzustellen, dass sie sicher und gesund sind. Die Schritte zu unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihr Kätzchen cool und bequem ist, ist ein wichtiger Bestandteil eines verantwortungsbewussten und liebevollen Tierbesitzers. Ihre Katze wird es Ihnen viele Male später auf ihre übliche Weise danken, mit vielen Kopfnüssen, Schnurren, Zuneigung und treuer Kameradschaft.