Ich verlasse mich auf meinen Katzenwecker. Wecken dich deine Katzen?

Jeden Abend vor dem Schlafengehen stellte ich meinen vertrauenswürdigen Waldalarm ein. Forest ist meine Katze, eine leidenschaftliche Katze, die die Hände der Zeit vorwegnimmt.


Ein Freund hörte meine Geschichten über das Verhalten und die Methoden von Forest, mich zu wecken, und entwickelte die Beschreibung des Waldalarms. Während die meisten Menschen auf dröhnende Musik oder Summer angewiesen sind, um sie aus dem Schlaf zu bringen, bekomme ich Ohrknabbereien von einer pelzigen Muse, ein Lecken an meinen Lippen oder eine umgekehrte Übung beim Zählen von Schafen, wenn er links und rechts über meinen Kopf hüpft. Er hat mehr Techniken erfunden, um mich zu wecken.

Alle Haustiere scheinen unterschiedliche Methoden zu haben, um ihre Besitzer dazu zu bringen, das zu tun, was sie wollen. Eine Freundin erzählte mir einmal, dass ihre Katze, J. R., jeden Morgen neben ihrem Kopf sitzen und genau auf ihrem Gesicht niesen würde. Ein anderer Bekannter erzählte die Geschichte einer Katze, die mehr als einmal einen Baseball vom Kopfteil ihres Besitzers schlug und ihn auf den Kopf schlug.


Forest really loves to kiss me awake.

Meine geliebte Desdemona, eine Katze, die im Alter von 16 Jahren starb, knabberte leicht an meinen Fingerspitzen, bis ich aufstand. Wenn das nicht funktionierte, ging sie in mein Schlafzimmer hinein und wieder heraus und miaute für ihre morgendlichen 'Nummern'.


Was ich nie erwartet hatte, war, auf die Lippen geleckt zu werden - oder, wie ich scherze, Französisch, das von einer Katze geküsst wurde. Rückblickend habe ich meine pelzige Walduhr erstellt.



Als er sich vier Monaten näherte, trat Forest in mein Leben ein und ich überschüttete ihn mit Küssen - oft platzierte er einen am Ende seiner rosa Nase. Er begann sie zu erwarten. Wenn ich ihn umarme, schiebt er jetzt seine Nase in mein Gesicht und will einen Kuss.


Wenn ich schlafe und er sich nach seinem Frühstück sehnt, steckt Forest seine nasse Nase gegen meine Lippen und sucht nach einem Kuss. Wenn ich seine Nase nicht fühle, leckt er meine Lippen. Ich scherze mit meiner Mutter, dass er mich schmeckt und mich essen würde, wenn ich nicht aufstehen würde. Oft bin ich aufgewacht und habe festgestellt, dass er meine Stirn, Wangen und Nase leckt.

Nach einer Weile fing Forest an, Liebesbisse zu verwenden - sanfte Knabbereien mit Reißzähnen an meinen Wangen, Augenbrauen, Ohren und meiner Nasenspitze. Eines Morgens erwachte ich zu einem scharfen Stoß in meinem Ohr, dann juckte es, gefolgt von einer Schwellung. Forest biss mir so fest ins Ohr, dass ich blutete. Seltsamerweise bin ich allergisch gegen Katzen und Hunde und ein Kratzer lässt mich anschwellen. Als ich versuchte, meinem Arzt diesen Biss zu erklären, erhielt ich eine unvergessliche Antwort zusammen mit Antibiotika.


Wie eine Eule studiert Forest jede meiner Bewegungen und sitzt ruhig neben meinem Kissen, auf meinem Nachttisch oder auf einem Geländer quer durch den Raum. Wenn ich ein Augenlid blinzele, kommt er näher, um eine andere Wecktechnik zu entwickeln - alles, was mich aufstehen und wach bleiben lässt.

Forest


Meine pelzige Uhr taucht unter die Decke, um meine nackten Knie zu finden und sie zu knabbern. Wenn einer meiner nackten Füße unter der Decke hervorsteht, hält er ihn sanft zwischen seinen Vorderpfoten und knabbert an meinen Zehen.

Er hat auch ein scharfes Sehvermögen für Haargummis (Stoff-Haargummis und Gummibänder), die er in meinen langen Haaren ausspähen kann, während ich schlafe. Oft erwache ich, als er mit den Vorderzähnen an meinen Haaren zieht und einen Haargummi aus meiner Mähne manövriert.


Me and Forest Horatio Maxwell Fluffy Bottom.

Ich habe meine Brille über Schmiedearbeiten am Kopfteil meines Bettes aufgehängt. Forest entdeckte die Stängel und warf meine Brille wiederholt nieder, sodass ich unter das Bett krabbelte, um sie zu finden.

Wenn Forest 's Schwester Joan in der Nähe ruht, wird er sie ärgern, indem er seine Pfote auf ihren Hintern steckt oder sie anstarrt, bis sie knurrt und ich aufstehe, um sie vom Kampf abzuhalten.

Allmählich musste ich alles auf meinem Nachttisch verstecken: Stifte, Lippenbalsam, Notizblöcke und Bücher. Alles wurde methodisch auf den Boden geschlagen. Das Letzte war mein echter Alarm - eine kleine digitale, batteriebetriebene Uhr. Jedes Mal, wenn der Schlummeralarm ertönte, beobachtete Forest, wie ich ihn berührte und dann wieder schlief. Zwei oder drei Schlummerringe später schlug Forest sie auf den Boden, wodurch der Rücken absprang und die Batterie unter dem Bett rollte. Bis dahin musste ich mich erheben.

Ohne Zweifel kann Forest den Sonnenaufgang vorhersagen und diese animierten Techniken oft innerhalb von Minuten vor meinem implementierenandereAlarm ertönt.

Es sind sechs Jahre vergangen, als er zu seinem temperamentvollen, schnurrenden und glücklichen Gesicht in meiner Nähe erwachte. Ich kann mir Morgen ohne ihn nicht vorstellen.

Weitere Geschichten darüber, wie Katzen ihren Menschen helfen:

ÔÇó Hilfe! Meine Katze Puccini weckt mich um 4:30 Uhr morgens.
ÔÇó Ich kann nichts ohne die Hilfe meiner Katze tun - ich meine, wer kann das?
ÔÇó Wie ein Überraschungsstreu von Kätzchen mein Leben veränderte