Meine Eltern wollen eine Schoßkatze, aber ich fühle mich nicht sehr freundlich

Hey, Einstein,


Meine neue Familie ist sehr nett zu mir; In meiner Schüssel ist immer Essen und sie halten meine Schachtel sauber und schaufeln. Aber sie beschweren sich, dass sie wollen, dass ich freundlich bin - setzen Sie sich auf ihren Schoß und hängen Sie mit ihnen ab. Warum sollte ich, wenn ich alles habe, was ich brauche? Irgendwelche Vorschläge?

Steinig


Yo, Stone Cold Boy,

Wenn Ihre Leute möchten, dass Sie freundlich sind, liegt es an ihnen, Ihre Freundschaft zu inspirieren. Es ist Bindungszeit.




Wie verbinden sich Menschen miteinander? Es kommt auf den Menschen an. Männer verbinden sich oft, indem sie mitten im Nirgendwo ausgehen, Dinge essen und trinken, die für sie nicht sehr gut sind, im Wald pinkeln und kleine unschuldige Kreaturen töten. Andere Jungs sitzen in Lendenschurz herum und hämmern auf Trommeln und reden über ihre Gefühle. In einem Lendenschurz würden Sie nicht gut aussehen. Frauen treffen sich bei einem leckeren Abendessen, telefonieren und kaufen in einer Packung ein.


Machen Sie sich bereit, bestochen zu werden

Hier gibt es viel Potenzial. Wie Menschen verbinden sich Katzen mit Menschen, die sie glücklich machen. Ihre Mitarbeiter können dafür sorgen, dass Sie sich gut und glücklich fühlen, indem Sie Dinge tun, die Ihnen Spaß machen. Es geht um Bestechung. Das ist ein hässliches Wort. Stellen Sie sich das als die Bindung vor, die entsteht, wenn Menschen miteinander ausgehen. Der Typ bringt die Frau an einen Ort, an dem sie Essen serviert, das sie mag. Wenn ich es wäre, würde ich sie zum Sushi mitnehmen, weil ich keinen Ort finde, an dem Eidechsen oder Mäuse serviert werden.

Wenn sie Ihnen kein Sushi bringen, können Ihre Leute Sie mit etwas anderem behandeln, das Ihnen gefällt, z. B. wenn Sie Truthahnbabynahrung von den Fingern lecken. (Gerbers ist sicher und hat keinen Knoblauch oder keine Zwiebel, die eine Heinz-Anämie verursachen könnten.)


Thunfischflocken, die in den meisten Zoohandlungen erhältlich sind, sind großartige Bestechungsgelder, da sie leicht sind und gut schmecken. Wenn deine Mutter dir Bonitoflocken gibt, schmeckt es, als ob du viel zu essen bekommst, aber es packt nicht an der alten Taille. Auch winzige Putenbrustfutter aus dem Feinkostgeschäft sollten Sie zu ihrem besten Freund machen. Obwohl der Weg zum Herzen einer Katze über den Magen führt, möchten sie Ihnen nicht viele der Junkies geben, die in Tier- und Lebensmittelgeschäften erhältlich sind. Viele von ihnen werden aus Mehl hergestellt und einige haben sogar Zucker. Diese leeren Kalorien werden nur den alten Kätzchenumfang aufblasen.


Sobald Ihre Mitarbeiter Sie für das Vergnügen Ihrer Wahl begeistert haben, können sie mit dem Clickertraining beginnen. Clickertraining bedeutet, dass Sie immer dann, wenn Sie den Clicker hören, eine Belohnung erhalten, aber dafür arbeiten müssen. Mit dem Clicker können Sie lernen, Tricks wie Händeschütteln und Winken auszuführen. Okay, zittern und winken ist dumm, aber wann immer Sie den Trick machen, bekommen Sie eine Belohnung. Ihre Leute denken, sie trainieren Sie, aber es ist wirklich das Gegenteil und Sie trainieren sie, um Ihnen die Belohnung zu geben.


Wir Kätzchen sind geborene Jäger - echte Serienmörder kleiner Kreaturen. In freier Wildbahn lehrten uns unsere Mütter, Beute zu töten, als wir noch kleine Kätzchen waren. Es ist fest in unserem Gehirn verankert. Nur weil Sie in einem Haus leben, heißt das nicht, dass Sie nicht ab und zu etwas „töten“ müssen. Erinnerst du dich, wie Jungs sich durch die Jagd verbinden? Wir auch. Wenn deine Leute dir die Gelegenheit geben, etwas Kleines und Süßes zu töten, wirst du ihr bester Freund sein.

Da Menschen Blutspritzer auf dem Teppich nicht besonders mögen, können sie Beuteersatz wie Federn an einer Schnur verwenden. Mit ein wenig Übung von Seiten deines Menschen wirst du springen und Backflips machen, um an dieses Spielzeug zu gelangen. Kätzchen lieben Routinen, daher wäre es großartig, wenn sie das Spielzeug jeden Tag zur gleichen Zeit herausbringen könnten. Bald freust du dich auf das Spiel.

Sogar eine einfache Fasanenfeder gibt Ihnen etwas Aufregendes, das Sie ohne die Blutreinigung töten können. (Holen Sie sich Fasanenfedern in einem Hobbygeschäft.) Es ist der Ruf der Wildnis. Sie können sich stürzen, jagen und beißen, so wie es die Natur Ihnen vorschreibt. Und obwohl Sie vorgeben, der große Jäger zu sein, wissen Sie, dass ein Mensch diese Feder oder den Stock bedient. Und weil Sie wissen, dass Ihre Person das Babynahrungsglas öffnen oder die Feder schwingen muss, möchten Sie in ihrer Nähe sein. Nach einer Weile wirst du mit ihnen rumhängen, weil du sie magst, nicht nur weil sie wissen, was sie für dich tun können.

Lesen Sie mehr von Dusty:

  • Fragen Sie Einstein: Wie kann ich aufhören, Angst davor zu haben, zum Tierarzt zu gehen?
  • Fragen Sie Einstein: „Es ist die Jahreszeit für Urlaubsgefahren für Katzen
  • Fragen Sie Einstein: Ist ein Kätzchen ein gutes Weihnachtsgeschenk für einen Senioren?

Hast du eine Frage an den, der alles Katzenhafte weiß? Fragen Sie einfach Einstein in den Kommentaren unten und Sie werden möglicherweise in einer kommenden Kolumne vorgestellt. (Briefe müssen aus Sicht der Katze nicht geschrieben werden.) Denken Sie daran, dass jede Änderung des Verhaltens oder der Aktivitäten Ihrer Katze ein Krankheitssymptom sein kann und von Ihrem Tierarzt untersucht werden sollte, auch wenn es sich leider um Glasröhrchen und Katze handelt Posterioren.

Über den Autor:Einsteins Assistent, Dusty Rainbolt ACCBC, ist Vizepräsident der Cat Writers 'Association, Chefredakteur von AdoptAShelter.com und Mitglied der International Association of Animal Behavior Consultants. Sie ist die preisgekrönte Autorin von acht Belletristik- und Sachbüchern, darunter ihr jüngstes paranormales Mysterium, Death Under the Crescent Moon<.