Oreo überlebte das Leben als Kätzchen auf den Straßen von Dubai

Anmerkung des Herausgebers:Ein Foto unten, das nach der Operation aufgenommen wurde, könnte ausreichen, um einige Leser abzuschrecken. Leser Diskretion empfohlen.


Für das Monday Miracle dieser Woche fliegen wir mit einem internetfähigen Flug nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Während die Stadt im Volksmund als Spielplatz für Millionäre bekannt ist, beherbergen die gröberen Straßen auch Kätzchen, die unter weniger gesunden Bedingungen leben. Eine dieser unglücklichen Katzen ist Oreo, ein schwarz-weißer Kerl, der gefunden wurde, als er gerade zwei Monate alt war und sich in einem ziemlich gefährlichen Zustand befand.

Bevor wir jedoch zu den grausigen Details seiner Geschichte kommen, werfen wir einen Blick auf Oreo in einer künstlerischen Schwarz-Weiß-Montage.


Ganz der Hingucker, oder?

Wie auch immer, Anfang dieses Jahres wurde Oreo in einem Zustand entdeckt, in dem Kay Ivanova von der gemeinnützigen Rettungsorganisation 38 Smiles zusammenfasst: 'Er konnte nicht richtig gehen, da er seine Hinterbeine nicht vollständig ausstrecken konnte, also sah er aus wie ein Frosch. Die Dame, die ihn gefunden hat, hatte ihn einige Tage lang, bevor sie sich mit uns in Verbindung setzte, sodass sie keine Ahnung hatte, dass er nicht alleine pinkeln konnte. “


Abgesehen von Wasserwerksproblemen wurde Oreo in den Veterinärkomplex Two Feet Four Paws gebracht, wo eine vorläufige Untersuchung ergab, dass er an einer Kreuzbeinfraktur litt - was bedeutete, dass er kein Gefühl im Schwanz hatte und seine Blase nicht kontrollieren konnte. Der Zustand ließ auch seine Hinterbeine in einem geschwächten Zustand zurück.



Tierärzte entschieden, dass es für Oreo am besten wäre, sich einer Halbschwanzamputation zu unterziehen. Auf diese Weise wäre sein Schwanz, wie Kay erklärt, nicht in Gefahr, den Boden zu berühren und weiteren Schaden zu riskieren. 'Oreo hat kein Gefühl in seinem Schwanz, weil er immer herunterhing und auf den Boden schlug, wenn er rannte und spielte', fügt sie hinzu, 'also ist die Spitze gestorben.'


Während Oreos Schwanzprobleme hinter ihm zu liegen scheinen (sorry), hat er immer noch seine Töpfchenprobleme und muss seine Blase ausdrücken, damit er pinkeln kann. Kay fügt hinzu, dass er auch eine Windel trägt und 'seinen Hintern ein paar Mal pro Woche waschen muss, aber er ist auch sehr gut damit.'

Zu diesem Zweck beginnt Oreo seine Suche nach einem Zuhause für immer. Sicher, Sie müssen sich um seine Badezimmer-Macken kümmern - und regelmäßige Tierarztbesuche einplanen, um sicherzustellen, dass er keine ekligen Infektionen entwickelt -, aber Kay beschreibt ihn als eine außergewöhnlich freundliche Katze, die sich gut mit anderen Katzen versteht.


'In Bezug auf die Persönlichkeit ist Oreo ein Kracher', sagt sie. 'Er hört nie auf, sich zu bewegen und zu spielen, hat keine Angst und liebt Menschen.' Noch besser: „Oreo liebt es, wie ein Baby auf dem Rücken getragen zu werden. er ist einfach bezaubernd. '

Keine Argumente hier.


Weitere Updates zu Oreos Reise finden Sie auf der Facebook-Seite von 38 Smiles.

Lesen Sie mehr über Montag Wunder:


  • Amaze-Bobb verliert sein Bein an verfilztem Fell, gewinnt aber für immer eine Familie
  • Nola überlebte den Hurrikan Katrina und fand ihr Zuhause für immer in Phoenix
  • Mervin der Chihuahua geht von einsam zu geliebt

ÜberPhillip Mlynar:Der weltweit selbsternannte Experte für Rapper-Katzen. Wenn er keine Posts über Rap-Musik schreibt, baut er DIY-Katzentürme für sein adoptiertes Kurzhaar Mimosa und sammelt Le Creuset-Kochgeschirr (in Rot). Er hat auch Katzensushi erfunden, aber es ist nicht ganz das, was Sie denken.