Stella umarmt Aberglauben

Katzen bekommen einen schlechten Ruf, wenn es um Aberglauben geht, und das ist nicht fair. Ich beschloss, meine Katze Stella zu fragen, wie sie sich zu ihnen fühlt.


Stella, was denkst du über Katzen-Aberglauben?
Was sind Aberglauben?

Sie wissen, dass Katzen neun Leben haben oder dass schwarze Katzen sind -
Warten Sie, haben Sie neun gesagt?


Ja, aber es ist nur albern -
Ach nein!

Was ist falsch?
Eins zwei drei vier fünf -


Stella, was machst du?
Zählen!



Warum?
Ich habe eine ernste Frage: Als du mich heute auf dem Küchenboden gefunden hast, ähm, schlafend, schien ich dir ein bisschen abwesend zu sein?


Nun, es hat eine Weile gedauert, bis du aufgestanden bist, aber wenn man bedenkt, wie viel du gegessen hast -
ICH WAR TOT! Das war das Leben acht!

Sei nicht lächerlich.
Hören Sie: Das Letzte, woran ich mich erinnere, war, dass ich oben auf dem Kühlschrank stand -


Was hast du oben auf dem Kühlschrank gemacht?
Die Kekse sind da oben.

Stella, du bist 16 mit schlechten Hüften. Wie bist du auf den Kühlschrank gekommen?
Ich habe meine Prinzipien. Aber darum geht es nicht. Der Punkt ist, ich muss vom Kühlschrank gefallen sein und das war MEIN LETZTES LEBEN.


Angenommen, das stimmt, was nicht, erwarten Sie von mir, dass ich denke, Sie sind bereits sieben Mal gestorben? Wann?
Erinnerst du dich, als du dachtest, ich hätte einen ganzen Dienstag durchgeschlafen?

Ich erinnere mich, nachdem Sie sich mit dem Bohnendip durchgesetzt haben - warten Sie, Sie sagen, Sie waren tot?
Als Doornail.


Huh.
Ja. Und Sie erinnern sich an meine Fiaskos - das Hasen-Fiasko, das UPS-Fiasko, das Tröster-Fiasko, das Hot-Sauce-Fiasko, das Chihuahua-Fiasko usw. - sie alle führten zu meinem Tod.

Richtig, deine 'Fiaskos'. Was war wieder das Chihuahua-Fiasko?
Penelope erschreckte mich zum TOD.

Huh. Und ich dachte du spielst nur Opossum.
Nee. All das Kläffen hat mir das Leben schwer gemacht.

Nun, Sie haben von unserer Fensterbank aus einen Haarball auf Penelopes Gesicht gehustet. Aber sag mir: Warst du nicht besorgt, dass du die ganze Zeit 'gestorben' bist?
Ich dachte, ich könnte jeden Tag sterben, so wie es Menschen tun.

Menschen sterben nicht jeden Tag, Stella.
Sie nicht? Warum siehst du dann morgens so aus?

Ich sehe morgens gut aus.
Sag dir das immer wieder, Kumpel.

Ich hasse es, dir das zu brechen, Stella, aber Aberglaube ist nicht wahr. Du stirbst nicht wirklich.
Sicher bin ich. Ich sterbe, ich trabe in Richtung Licht, ich sehe den riesigen magischen Löwen, ich plaudere eine Weile und dann werde ich hierher zurückgefegt.

Sie unterhalten sich mit einem riesigen magischen Löwen?
Oder ein riesiges magisches Walross. Kommt darauf an, ob ich ertrinkend sterbe oder nicht.

Huh.
Ja.

Nun, wie auch immer, Aberglaube ist nicht wahr. Es ist wie eine schwarze Katze, die Ihren Weg kreuzt.
Lassen Sie das übrigens NIEMALS von einer schwarzen Katze tun. Du wirst um 45 tot sein.

Das ist absurd. Schwarze Katzen sind großartig!
Du musst mich nicht überzeugen! Was ich geben würde, um diese Macht zu haben.

Also, ich nehme an, Katzen auf einem Schiff bringen viel Glück? Es ist alles Unsinn, Stella.
Die Titanic hatte keine Katze.

Und woher willst du das wissen?
Das riesige magische Walross erzählt mir Sachen.

Hat es Ihnen gesagt, dass Katzen einem Baby den Atem stehlen können?
Nein, das ist nur albern. Aber wir wissen, wie wir uns auf möglichst porösem Material übergeben sollten, auch wenn es bedeutet, den Raum zu durchqueren, auf das Bett zu klettern und zum Kissen zu gehen.

Stella, ich glaube, das Herunterfallen aus dem Kühlschrank hat dir eine Gehirnerschütterung verursacht.
Ist das wie Sterben?

Es ist, als würde man nur ein bisschen sterben.
Wie oft kannst du ein bisschen sterben?

Bei der Geschwindigkeit, mit der Sie unterwegs sind, nicht mehr lange.
Pass auf, Kumpel. Lass mich nicht dreimal niesen und dir eine Erkältung geben.

Ausgewähltes Foto: oriolusart | Getty Image