Wann hören Katzen auf zu wachsen? Hier erreichen Katzen ihre volle Größe

Einige Katzen sind so leicht wie 5 Pfund, während andere die Waage näher an 20 kippen! Katzen gibt es in fast so vielen Größen und Formen wie in Farben. Von den schlanken Sphynx und Siamesen bis zu den scheinbar übergroßen Maine Coon und Ragdoll - alle kleinen Kätzchen werden bei richtiger Ernährung früh genug zu ihren großen Persönlichkeiten heranwachsen. Aber haben Sie sich jemals gefragt - wann hören Katzen auf zu wachsen? Lass es uns herausfinden!


Wann hören Katzen auf zu wachsen?

Viele neue Katzeneltern stellen die brennende Frage: „Wann hören Katzen auf zu wachsen?“ Kätzchen wachsen schnell bis zum Alter von 6 Monaten. Zwischen 6 und 12 Monaten wachsen die Kätzchen nicht mehr.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Katzen, die älter als ein Jahr sind, nicht mehr wachsen. Eine Katze, die meistens sesshaft ist und sich schlecht ernährt oder den ganzen Tag über zu viel Futter hat, kann weiterhin Fett einpacken. Während eine fettleibige Katze niedlich aussehen kann, ist Fettleibigkeit in der Tat eine sehr ungesunde Bedingung für jede Katze.


Wie groß wird meine Katze?

Eine weitere Frage im Zusammenhang mit: 'Wann hören Katzen auf zu wachsen?' ist: 'Wie groß wird meine Katze?' Die durchschnittliche inländische Katze ist ungefähr 10 Pfund, geben oder nehmen Sie ein paar Pfund. Die Männchen der größten Katzenrasse, der Maine Coon, wiegen rund 20 Pfund. Katzen sind in vielerlei Hinsicht nicht wie Hunde und es gibt keine Korrelation zwischen der Pfotengröße Ihrer Katze und ihrer Größe und ihrem Gewicht. Größere Pfoten bedeuten nicht wirklich eine größere Katze. Wie groß Ihre Katze wird, hängt von der Genetik ab. Es gibt 19 Chromosomenpaare, die alles von Haarlänge, Fellfarbe und, ja, Größe steuern!

Während die Eltern Ihres Kätzchens der beste Indikator dafür sind, wie groß Ihre Katze wird, kann auch das Geschlecht ein Faktor sein. Männer sind normalerweise größer als Frauen, und die Dauer ihrer Wachstumsschübe kann länger dauern.


Ausreißer in voller und kleiner Größe

Natürlich gibt es zu allem Ausnahmen, einschließlich Ausnahmen zu den Antworten auf „Wann hören Katzen auf zu wachsen?“. Laut Maine Coon Fancy dauert es bis zu fünf Jahre, bis diese Katzenrasse ihre volle Größe erreicht hat. Und ihre volle Größe ist bemerkenswert: Eine Maine-Coon-Katze namens Stewie hielt dieGuinness-Buch des WeltrekordsDer Rekord für die längste Katze mit 48,5 Zoll ist ausgestreckt. Leider ist Stewie 2013 verstorben, aber sein Einfluss auf die Welt bleibt bestehen.



Auf der anderen Seite des Spektrums können Katzen mit Zwergwuchs ungewöhnlich klein sein. Zwergkatzen sind die Liliputaner der Katzenwelt (es gibt zwei verschiedene Ursachen: genetische Mutation und Fehlfunktion der Hypophyse). Eine Munchkin-Katze namens Lilieput hält dieGuinness-Buch des WeltrekordsRekord für die kürzeste Katze. Kätzchen mit Zwergwuchs entwickeln sich langsamer als gesunde Katzen.


Wann hören Kätzchen auf zu wachsen?

Eine weitere häufige Frage mit: 'Wann hören Katzen auf zu wachsen?' ist: 'Wann hören Kätzchen auf zu wachsen?' Kätzchen kommen mit einem Ziel auf diese Welt: zu wachsen! Und schnell! Neugeborene Kätzchen müssen rund um die Uhr gefüttert werden, und ihre Gewichtszunahme spiegelt all diese nahrhafte Nahrung wider.

Kätzchen werden in der Regel in nur acht Wochen achtmal so groß wie sie:


  • Unter 1 Woche alt:Kätzchen wiegt weniger als 4 Unzen.
  • 7 bis 10 Tage alt:Kätzchen wiegt 4 bis 6 Unzen.
  • 10 bis 14 Tage alt:Kätzchen wiegt 6 bis 8 Unzen.
  • 14 bis 21 Tage alt:Kätzchen wiegt 8 bis 12 Unzen.
  • 4 bis 5 Wochen alt:Kätzchen wiegt 12 Unzen bis 1 Pfund.
  • 6 bis 7 Wochen alt:Kätzchen wiegt 1 Pfund bis 1 Pfund und 8 Unzen.
  • 8 Wochen alt:Kätzchen wiegt anderthalb bis 2 Pfund.
  • 12 Wochen alt:Kätzchen wiegt 3 Pfund bis 5 und ein halbes Pfund.
  • 16 Wochen alt:Kätzchen wiegt ungefähr 5 und ein halbes Pfund bis 7 und ein halbes Pfund.
  • 6 Monate bis 1 Jahr alt:ungefähr 8 Pfund bis 15 Pfund.

Das Fazit lautet: 'Wann hören Katzen auf zu wachsen?'

Während Kätzchen mit etwa 1 Jahr aufhören zu wachsen, ist es wichtig zu bedenken, dass die meisten Kätzchen mit 6 Monaten wie ein Erwachsener aussehen. Für Leute, die eine Adoption in Betracht ziehen, ist ein Kätzchen möglicherweise nicht die beste Wahl für ihr Zuhause (siehe einige Vorteile der Adoption einer älteren Katze hier). Dieser entzückende kleine Flusenball wird nur für eine sehr kurze Zeit ein jugendliches Aussehen haben. Er wird wie eine erwachsene Katze aussehen, bevor er seinen ersten Geburtstag hat.

Wenn Sie Ihrer Katze eine gesunde Ernährung geben, immer eine Süßwasserquelle bereitstellen und ihre Umgebung mit viel Bewegung, Orten zum Klettern und versteckten Löchern zum Erkunden bereichern, wird sie natürlich nicht nur groß und stark, sondern auch der glücklichste und gesündeste, den er könnte Sein!


Vorschaubild: Fotografie jakubzak | iStock / Getty Images Plus.

Dieses Stück wurde ursprünglich im Jahr 2018 veröffentlicht.


Lesen Sie mehr über Kätzchen auf Catster.com:

  • Kätzchen-Zahnen: 5 Tipps, um das Beißen von Kätzchen zu stoppen
  • Wann ändern die Augen der Kätzchen ihre Farbe?
  • Wie man ein Kätzchen kackt