Warum ich aufgehört habe, meine Katzen für Halloween anzuziehen

Ich war noch nie einer, der meine Katzen regelmäßig in süße oder lustige Kleidung gekleidet hat, aber ich gebe zu, dass ich für einen Fototermin eine Weste oder ein Märchenkostüm angezogen habe. Genießen sie es? Nicht wirklich, aber manchmal fühlt es sich so an, als ob sie es nicht tunVerstandDies gilt insbesondere dann, wenn es sich um einen Gegenstand handelt, bei dem sie nicht einfrieren und dann auf den Boden fallen.


Letztes Halloween schrieb ich einen Beitrag, in dem meine Katzen Kostüme modellierten. Nach der Verschrobenheit und dem Blutvergießen, die damit einhergingen, beschloss ich, meine Katzen nicht länger dem Tragen von Outfits auszusetzen… abgesehen von den gelegentlich bewährten Gegenständen, die sie nicht zu verärgern scheinen oder mich verlassen ein zerfetztes Arm.

This is my cats


Vor dem Halloween-Debakel 2013 habe ich immer die Gänge der Target-Haustiere gekreuzt, um meinen Kätzchen entzückende Urlaubskleidung zu bieten. Ich habe fast immer etwas Festliches gekauft, damit sie es anziehen können, während ich ein paar Fotos gemacht habe. Ich versuchte sie zu fangen, als sie gerade von einem Nickerchen wach waren, was meine Chance auf einen Kaninchentritt ins Gesicht verringerte.

The shirt says it all.


Normalerweise konnte ich die Kleidungsstücke auf ihren Körper schieben, aber es schien schließlich ein Problem der psychischen Gesundheit und Pflege zu sein: Sie sahen im Nachhinein ziemlich elend aus. Sie würden niemals in die Kamera schauen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es ihnen peinlich war, dass ihre Freunde die belastenden Bilder auf Facebook sehen könnten.



Cosmo ist der König der 'Freeze and Drop' -Bewegung, wenn er ein Katzenkleidungsstück trägt. Phoebe sinkt zu Boden und Saffy sieht aus wie ein Emo-Kind, das mürrisch in den Raum in der Ecke eines Hipster-Coffeeshops starrt.


Emo cat is not amused.

Bis ich ein paar Bilder gemacht und angefangen habe, die Outfits auszuziehen, werden die Katzen gereizt - dann kommen die Krallen heraus und ich bin dem Risiko von Körperverletzung ausgesetzt. Sind die Ginsu-Krallen am Arm das lustige Foto von Cosmo in der glänzenden lila Weste wert? Mein Arm und ich denken nicht mehr so.


Cosmo, post-dress flop.

Anstatt Hemden und Tutus auf meine Kätzchen zu schieben, habe ich beschlossen, sie auf weniger schmerzhafte Weise aufzupuppen. Zum Beispiel wirkt Photoshop Wunder, wenn es darum geht, meine Katzen auszurotten. Wenn sich Photoshop zu kompliziert anfühlt, ist PicMonkey eine unterhaltsame und einfache Alternative. Tatsächlich verwende ich PicMonkey weitaus häufiger als Photoshop.


Cosmo

Ich habe auch festgestellt, dass ich, wenn die Katzen ziemlich entspannt sind, leicht einen Hut auf ihre Köpfe setzen kann und sie sich kein bisschen darum zu kümmern scheinen. Mein kleiner Sombrero hat in letzter Zeit ein richtiges Training bekommen.


Phoebe doesn

Da ich meine Arme schätze und meine Katzen nicht mehr irritieren möchte als ich es bereits getan habe, habe ich beschlossen, die vollen Kostüme zu vernichten und andere Methoden zu finden, um hysterische Katzenfotos zu sichern. Ich habe jedoch immer noch einen kleinen Prärierock, den ich irgendwann auf Saffy ziehen möchte. Ich konnte es nicht ertragen, mich davon zu trennen. Laura Ingalls mit Schnurrhaaren? Ja bitte!

Ziehst du deine Katzen an? Erzählen Sie uns in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen!

Lesen Sie verwandte Geschichten über Catster:

  • Dies geschieht, wenn Sie Ihre Katze in ein Halloween-Kostüm für einen Hund kleiden
  • Sollten die Leute ihre Katzen in Halloween-Kostüme stecken?
  • Warum Katzen Halloween-Kostüme hassen
  • Halloween Inspiration: Kostümideen von der Katze meiner Schwester
  • 5 Last-Minute-DIY-Halloween-Projekte, inspiriert von Katzen
  • 5 Tipps, wie Sie Halloween für Ihre Katze angenehm machen können
  • 5 Halloween-Katzenvideos, die Sie in eine gruselige Stimmung versetzen

Lassen Sie sich von Catster zum Lachen bringen:

  • 'Hallo, mein Name ist Angie und ich bin ein Katzenpuffer.'
  • Katzen und Taschen: 2 sehr wichtige wissenschaftliche Experimente
  • Die Vor- und Nachteile meiner Katzen als Gesundheitsdienstleister

Lesen Sie mehr von Angie Bailey:

  • Verlangen Ihre Katzen Zeit zum Kuscheln wie meine?
  • Texte aus Fäustlingen: Die Ausgabe „Antiques Roadshow“
  • Und jetzt 5 Fotos meiner Katzen, die auf frischer Tat ertappt wurden
  • Was passiert, wenn meine Katzen mir sagen, was ich anziehen soll?
  • 5 Möglichkeiten, wie meine Katzen mich vollständig besitzen
  • Meine Katzen sind süchtig: 5 Gründe, warum sie in der Reha landen würden
  • Wünschen Sie sich jemals, Sie hätten Ihrer Katze einen anderen Namen gegeben?
  • Was ist, wenn Katzen Bürojobs haben? Am schlimmsten. Cubicle Mates. JE!
  • 3 Möglichkeiten, wie Sie und Ihre Kinder großen Katzen helfen können

Über den Autor:Angie Bailey ist eine ewige Optimistin mit einer Anbetung aller dummen Dinge. Liebt den Humor von Jungen vor der Pubertät, Wortspiele, das Verfassen von Parodien, das Denken an Katzen, die Menschen Dinge tun, und The Smiths. Schreibt Catladyland, einen Katzenhumor-Blog, Texte von Fäustlingen (geboren hier auf Catster) und eine verfasste Whiskerliste: die Kitty-Kleinanzeigen, ein dummes Buch über Katzen, die sich online drehen und handeln. Partner in einer Produktionsfirma und schreibt und handelt in Comedy-Web-Serien mit Skizzen und Mockumentaries. Mutter von zwei Menschen und drei Katzen, die alle wollen, dass sie ihnen Nahrung macht.